Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: bootet nicht

Habe folgendes Problem:

windows xp bootet nicht. nachdem der ladebalken voll ist kommt kurz (keine sek.) ein blauer bildsch. danach versucht er neu zu starten und dasselbe geht von vorne wieder los. von cd starten kunktioniert auch nicht. Abgesicherter modus usw. geht auch nicht. habe versucht die fp zu formatieren, ohne erfolg. kann mir jemand helfen?

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 22.04.04, 19:18:53 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: bootet nicht:

Hallo

kam das von heute auf morgen.

Hast du versucht Windows neu du installieren. Du könntest einen s0kill drüber laufen lassen. Dann wehr die Festplatte leer und du kannst Windows neu aufbauen.

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal im BIOS nach, ob die Bootreihenfolge so eingestellt ist, das er überhaupt von CD booten kann.

Bootreihenfolge: CD/HDD/A

also das problem hatte ich auch ma, nich lachen war wirklich so, also bei mir war die tastatur nicht richtig an geschlossen, also nicht ganz drin und deswegen kam der fehler.

du kannst die hdd auch mal an nen anderen pc anschließen und da nen scanndisk drüberlaufen hat bei mir auch schon bei anderen fällen geholfen.

koennte auch nen problem mit hardware sein das du zb onboard gameport hast und ne soundkarte mit gameport und das beißt sich dann, das musse einfach dann das onboard zeuch im bios ausstellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast Du manchmal an den Bootscreen's rumgespielt ?!?

mfg maddin

Hi.

Also dein Bootproblem könnte auch von der Netzwerkkarte abstammen.
Test: einfach mal abstecken!

Oder hat dein Netzteil nen Defekt?
Test: anderes dranhängen bzw. dieses in einem anderen PC testen.

Moin!

Ich würde auch auf einen Hardwaredefekt tippen. Das
XP gleich wieder neu startet, ist eine reine Einstel-
lungssache. Von Haus aus ist XP so eingestellt, daß
bei Problemen kein Bluescreen ausgegeben wird, sondern
automatisch ein Neustart durchgeführt wird.

Ich würde mal versuchen herauszubekommen, ob vielleicht
Netzteil, Grafikkarte, Speicher oder gar CPU einen defekt
haben!

Gruß & viel Glück
O.


« Win NT: Stop Fehler C000021a mit Status 0x00000080Win XP: IE erkennt die Buchstaben ä, ö undü nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Abgesicherter Modus
Im abgesicherten Modus wird Windows mit nur einer bestimmten Anzahl von Programmen und Treibern gestartet. Das kann hilfreich sein, wenn Programme oder Treiber nicht rich...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...