Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows stürtzt immer ab

Hallo  ;)

mein Rechner stürzt immer ab .. anfangs immer erst nach ca 2-3 Spielrunden  ;D aber mittlerweile schon nach 10-20min  :o

Ich habe schon in einem anderem Formum um Hilfe gebeten ...
Leider sind wir dort nur so weit gekommen das mein rechner zu heiß ist... aber eine lösung haben wir nicht gefunden .. oder was sich genau bei mir überhitzt ?  ???


hier mal ein screen meiner aktuellen Temperaturen




MFG ;) 



Antworten zu Win XP: Windows stürtzt immer ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Temperaturen sind doch noch im grünen Bereich. Könnte auch ein defekter RAM oder ein defetes Netzteil sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ansonsten ist die Graphikkarte schon ein älteres Model..
..mit der reißt du nichts mehr vom Baum.

hab auch nicht vor irgendwas zu reißen  ():-)

war mit meinem Rechner zufrieden als er noch normal lief -.-

soll ich mein Rechner dann untersuchen lassen?
Oder gibt es noch Möglichkeiten.. Möglichkeiten herauszufinden was den genau die Ursache ist ..

MFG 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bitte foto vom rechnerinneren im netz deponieren bzw rechner reinigen mit druckluft.Dabei alle lüfter vom board trennen,sonst besonders böse überraschung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..danach bitte ein neues Mainboard und die dementsprechende Graphikkarte..wird dich etwas kosten, doch nichts ist umsonst.

Dein System ist grenzwertig, freier Festplattenspeicher?
Systemwartung..das alles geht auf die Ressourcen naja und wie gesagt die Graphik wird es nicht reißen..gewollt oder nicht. 

So.. hat etwas gedauert aber da hab ich sie  ;)








Muss ich mir eine neue Grafikkarte besorgen oder kommt da noch was hinzu  :P  :'(


MFG
 

ah und zum Festplattenspeicher...

58,3GB von 200GB belegt  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieso sind auf den einem Bild 2 Speichermodule mit 2 Gelben RAM Sockel abgelichtet und im Case Bild steckt auf einmal nur ein RAM Riegel drin und statt 2 Gelbe RAM Bänke ist nur noch einer Gelb und der andere Blau  ??? ???

oO habe 2x RAM riegel und beide im gelben sockel drin.


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh man sieht oben neben dem Stromkabel doch noch ne Ecke von der RAM Bank. Habe Tomaten auf den Augen.  ::)

Was ich immer Instinktiv mache ist alles mal nachdrücken um mich zu vergewissern das auch alles fest in den Schlitzen sitzt. Falls das nicht hilft nehme ich alles vom Board ab (Bis auf die CPU und den Kühlkörper, dafür habe ich nie Bock und sind für mich zu Empfindlich um mal so demontiert zu werden) und schaue ob Steckplatz und Kontakte sauber sind und puste ab und dann in diese.

Bei Hitze Probleme wackel ich ein bisschen an die Kühler herum und schaue ob Sie wie ein Berg fest sitzen. Wackel irgendwo was verdächtig versuche ich es mit den Klammern oder mit den Feststell Teilen wieder fest zu machen.

Bei den Alten Pentium 4 Lüftern hatte ich immer den Fall das die Stifte die ins Motherboard gedrückt werden mit der Zeit so ausgeleiert waren das die nie richtig fest gehalten haben. Von den vielen ein und ausbau kamen mir auch schon einige solcher Stifte unter die Nase die einfach nur gebrochen waren. Ist am Ende auch nur dünnes Plastik. Schaue mal bei dir danach.

Ich habe zwar nicht alles 100%ig verstanden was ich genau prüfen sollte, aber das was ich verstanden habe, habe ich gemacht.

D.h alles nochmal durchgeprüft ob nichts wackelte etc.


Und noch was, was meintest du mit meinem RAM ???
Was soll da nicht stimmen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wie sieht es denn jetzt aus, immer noch die gleichen Probleme?
 

« Letzte Änderung: 25.06.09, 16:29:35 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..der Ram-Riegel ist ein 1x2GB, wird der überhaupt erkannt?

ja das Problem ist immer noch das gleiche, nur bissel schlimmer hab zumindest so das Gefühl.

und nein es sind 2x 1 GB. 


« Win XP: Stürzt immer ab!Win XP: Anmeldebildschirm friert ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...