Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Warum kann ich kein Windows installieren ??







Hallo.. ich bin verzweifelt.Ich schaffe es einfach nicht Windows xP zu installieren. Ich habe schon alles versucht.
Formatiert, Batterie ausgetauscht, Festplatte ausgebaut- wieder eingebaut, Ram karten ausgebaut-wieder eingebaut,hat alles nicht`s gebracht.
Habe meinen Arbeitsspeicher und die CD überprüft, alles ohne Fehler...
Habe auch im Bios rumgesöbert.Ob ich da was verstellt habe ?
Habe einen ziemlich alten Pc.
Meine installation klappt nur, bis zum Neustart, danach will sie wieder neu installieren oder reparieren.
weis da einer ei Rat, was das sein könnte ??
Danke für jeden Hinweis.
Habe ein Pentium 4 mit 1600 Mhz und ein Phoenix Bios 4,06 Rev.1.03.1320 


Antworten zu Warum kann ich kein Windows installieren ??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm doch einfach die CD raus, wenn er beginnt, zu rebooten.

was ist bitte rebooten ?? und die cd habe ich danach gleich rausgenommen. er zeigt mir dann an,, operating not system found,, o ich mal eine cd verwende, die für einen ganz anderen pc gedacht ist ?ß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Baue Dir doch eine XP cd mit SP3.wo ist da das problem?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wann genau hast du die cd rausgenommen, das kann doch kein Mensch wissen..also..
..dann laß sie drin..
 oder stell dein Bios auf von Hdd booten, nach dem letzten runterfahren, bevor das System zum start freigegeben werden soll!
(Konfigurierung der Hardware)  

« Letzte Änderung: 04.06.09, 21:47:38 von copy »

wie denn ?? wenn nicht mal windows installiert wird ? ich habe ja eigentlich garkein betriebssystem drauf.. ich versteh das alles nicht. irgendwas muß doch da nicht funktionieren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ab wo fängt dein Problem an?

ch habe die cd rausgenommen, als mir angezeigt wurde, das der pc jetzt neu gestartet wird.. danach kam immer wieder ,,perating no system found..
also er dreht sich im kreis.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber dann hast du doch schon ein Betriebssystem auf der Platte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verstehe nicht, was daran nicht funkionieren soll ... XP CD einlegen, dabei Boot Reihenfolge => CD, dann HDD.

Einmal Taste drücken zum Starten der Installation, danach eben nie wieder eine drücken beim Booten. Dann startet der PC wie er's braucht, um die Installation fertigzustellen. Wenn dann Windows installiert ist, startet es auch !?

so gesehen ja, aber es startet nicht...
wenn ich auf die patition gehe, sehe ich, das in etwa etwas über 500 mb belegt ist.. aber es geht nicht weiter... was nun? ich kann so oft installieren wie ich will, der pc bleibt immer an der gleichen stelle hängen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Antwort 4
..nicht gelesen..
Fang noch mal von vorne an und überschreibe dabei die alte nicht fertiggestellt Partition.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bootreihenfolge stimmt? Und wurde auch so gespeichert?
1.CDROM
2.HDD
3.REMOVABLE (USB)
4.NETWORK
5.FLOPPY  (Falls vorhanden)

Wenn ja, dann sollte die Installation klappen.
Mögliche Fehlerquellen: lockere Steckverbindungen oder Kabelbruch.

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WICHTIG:
Wenn zum Schluss eine Bestätigung angefordert wird im Bios, dann nicht "Y" für "YES" sondern "Z" drücken!!!!!

C.

danke erst einmal für eure antworten.
Im bios ist die startfolge:
cd rom
diskette
festplatte
ich weis nicht, wie ich die diskette abschalte...
ich habe auch schon die jumperstellung an der festplatte kontroliert..alles ok.
ich weis ehrlich gesagt nicht, was ich noch machen kann, außer terrassentür auf** knall** terrassentür zu.
.


« Windows XP: Meine Musik funktioniert entweder garnicht oder stottert immer -.- Neuinstallation von Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...