Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC wird immer langsamer und laangsameer uunnd...

Hallo ihr Lieben,

Wie der Titel schon sagt. Ich bin am verzweifeln mein PC (bzw ich glaub es liegt an Windooofs) wird immer langsamer. Meine Rekordmessung für das Aufbauen des Firefox Fensters liegt bei 3:26 Minuten :o Ja ihr habt richtig gelesen. Ich weiß das kann für mein System:
- AMD Athlon XP 2800+ (1,6Ghz)
- 1024 MB RAM
-
GeForce 6800 GT (256 MB)
- Windows XP (öhm ich glaub home edition)
- 2 x 80 Gig HDD

einfach nicht normal sein. Das ganze System ist insgesamt ca. 5 Jahre alt. Ausser die GraKa die is relativ neu 2-3 jahre. Ich weiß jetzt kommen wieder so schlaue Tipps wie: "Hey defragmentier mal" oder "schalte die ungenuzten Win- Dienste aus" und mein persönlicher Favorit "Festplatte formatieren" :-) Liebe Leute ich wäre nicht hier wenn ich das nicht schon alles versucht hätte. (Übrigens nach der Formatiereung war er noch genauso lahm). Ich hab auch diverse Tools ausprobiert ( C+ Cleaner, Tune Up, Memorizer XP <- für arbeitspeicher )
Hat alles nix gebracht. Also ich stehe vor eine komlizierten Wahl: - entweder, ich behalte ihn und muss mit dem speed leben
- oder, ich hoffe dass hier einer eine Lösung hat (and remember formatieren hat nix gebracht)
- oder ich trenne mich von "Veronica" obwohl sie mir sehr ans Herz gewachsen ist. Und bastel mir ne neue Schnitte zusammen. (was nicht das Problem wäre, halt wirklich nur weil in dem System mein ganzes herzblut drinsteckt)

Also biiiiiitteee könnt ihr mir helfen?
Greetz and a well feeling

Chriss  8)



Antworten zu Win XP: PC wird immer langsamer und laangsameer uunnd...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da du es nicht auch erwähnt hast, Chipsatztreiber installiert? Nicht, dass die Platten im Pio-Modus laufen.

was meinst du mit chipsatz treibern? für den Proci oder für Graka oder wie? ich weiß ich bin verwirrt  ;D

Und was ist Pio Modus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte langsam ? PIO statt DMA ?
http://winhlp.com/node/15
 

okay ich hba jetzt verstanden, dass wohl meine festplatten zu low sind? Hbae aber keine Ahnung wie ich das ändern kann? was auf deinem link so geschrieben steht hat mich noch mehr verwirrt :-) auf jedenfall steht da was von nem programm zum runterladen, aber wenn ich auf den link klicke kommt nur ein tab mir ner textdatei. nix zum installieren wies eig da beschrieben steht. inzwischen braucht mein rechner auch 15 minuten um hochzufahren... habe auch schon nach viren, weil ich nen tip von nem bekannten erhalten hab, hab aber nix (ernsthaftes  ;) ) gefunden...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Schau in Systemsteuerung / System nach beim Gerätemanager unter IDE-Controller. Bei den Kanälen dort in den Eigenschaften sollte was von DMA stehen (DMA2 z.B.). Wenn dort PIO-Modus oder ähnliches steht, fehlt der rechte Treiber der bei den Chipsatztreiber dabei ist. Auf der CD zum PC oder im Internet beim Hersteller oder beim Hersteller des Motherboards zu finden ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HAHA ^^ Ich habs gefunden....

Beide Festplatten laufen auf Ultra-DMA.

Hilft das? ich hbae keine Ahnung ^^
Jetzt hab ich noch ein zusätzliches Problem bekommen, kam einfach so auf einen Schlag: die cmd!! Wenn ich die im Vollbildmodus starten will (wegen alten games etc  ;D ) ändert XP einfach die Hertz einstellung des Bildschirms und ich habe lauter schwarze streifen und kreise und punkte und sonstnochwas auf bildschirn... und so macht Warcraft 2 keinen Spaß  ;)


« Vista: Bei rechtsklick desktop absturzWin XP: hilfe-dreiver xp (sony vaio vgn-n38l) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Schmutztitel
Als Schmutztitel - auch Schutztitel, Vortitel oder Vorsatztitel genannt - bezeichnet man die erste  gedruckte Seite eines Buches, auf der nur Autorenname und Titel s...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...