Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP lässt nicht mehr hoch fahren,

Guten Tag Leute,
ich habe ein riesen Problem und zwar, lässt sich Windows XP nicht mehr hoch fahren, Da kommt dann immer so ein Fenster mit Benutzername und Kennwort, wenn ich auf OK drücke kommt dann immer Abmeldung und es kommt wieder das selber Fenster usw.... Ich komm garnicht an meine ganzen Daten. Es kommt immer dieses Fenster, egal was ich mache.
Weiss da jemand vielleicht eine Lösung? :(
MfG
Daniel 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 11.07.09, 14:27:09 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Windows XP lässt nicht mehr hoch fahren,:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommst du auch nicht in den abges. Modus (Taste F8)? Ansonsten mal das hier versuchen:

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Okay, danke, nur wann müsste ich F8 drücken? :)
Das mit KNOPPIX teste ich dann auch mal, bis der Download (670 MB) abgeschlossen ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Okay, danke, nur wann müsste ich F8 drücken?
Am besten direkt nach dem Einschalten des PCs bzw. nach dem Erscheinen des Boot-Logos.

Ok, F8 hilft nix, download is ja scho bei 63%, gut das man 2 Computer hat. :)
Danke dir ;)

So, download abgeschlossen,
DD kannst du mir in Paar schritten schreiben WIE ich KNOPPIX richtig verwende / brenne etc.?
MfG
Daniel (:

 /push
Brauch dringend Hilfe. :(
Wie ich das Brennen soll, kenn mich da 0 aus und finde auch keine Anleitung...
mfg
daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..du mußt die .iso auswählen und brennen
ansonsten:
http://www.pro-linux.de/berichte/knoppix_hdinstall/knoppix-hdinstall.html
 

Ja was is die .iso Datei, da steht nix dabei.^^ (Bei Rechtklick -> Eigenschaften auch nicht).
Kannst du mir vielleicht sagen, wie die Datei heisst, oder so. :-)
MfG
Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuche mal das hier...Beim Hochfahren eines Rechners die F8 Taste gedrückt halten, dann den "ABGESICHERTEN MODUS MIT NETZWERKTREIBERN" wählen und nachdem du im Abgesicherten Modus bist, die alten Benutzerkonten nacheinander löschen. Dann erstellst du dir ein neues Konto mit Adminfunktion aber zunächst ohne Passwort.

Dann den Rechner herunterfahren. Beim erneuten Start sollte dein Problem gelöst sein.

Sandra

Ich komm gar nicht dazu Benutzerkonten zu löschen / ändern. Bei mir ist es so:
Ich fahr den PC hoch dann kurz bevor Willkommen kommt, kommt da so eine Fenster mit "Vista Insparient" (oder wie das geschrieben wird). Da steht dann "Benutzerkonto" und "Passwort" (Passwort weiss ich nicht mehr), wenn ich dann auf "OK" drück kommt "Benutzereinstellungen werden gespeichert" dann "Abmeldung" dann kommt wieder dieses Fenster. Ich verzweifel scho daran ... :(
MfG
Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..welches Brennprogramm nutzt du?

Nero 7 Premium.
Hab des auch scho gemacht, mit Knoppix 6.0, nur da muss ich dann so einen Befehl eingeben nur ich hab keine Ahnung welchen. (Wenn ich Boote) ..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Link in Antwort 7

Hmm, dann kommt immer "Command or filename not reognized" wenn ich da "/dev/fd0" "/dev/hda" eingeb.


« WAN-Miniport (PPTP)Win Xp, Vista oder 7? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...