Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: PC auf einmal extrem langsam + formatieren nicht möglich

Hallo!

Ich habe mir vor kurzem einen PC gekauft, auf dem Windows Vista schon vorinstalliert war. Anfangs war auch alles in Ordnung, aber seit gestern läuft mein PC so extrem langsam. Erinnert mich an die Zeiten mit meinem 433mHz Computer. Ich weiß auch nicht genau, ob ich irgendetwas verändert hab, ich hab ein paar Prozesse von meiner Firewall blocken lassen, und es geht auch etwas schneller, wenn ich meine Firewall ausmache, allerdings immernoch viel viel zu langsam für die Leistung, die er eigentlich bringen müsste. Beispielsweise kann ich nicht mehr Musik hören, ohne dass sie ruckelt.
Ich dachte mir dann, dass ich einfach formatiere und Windows XP installiere, lege die WinXP CD ein, starte den PC neu, boote von CD und die ganzen Treiber werden vorgeladen, bis anschließend ein blauer Bildschirm kommt, auf dem steht, dass der Computer zum Schutz vor größeren Schäden auf der Festplatte nun ausgeschaltet werden muss, und dass man seine Festplatte überprüfen soll mit irgendwas, wenn das Problem häufiger auftritt, und dann startet er neu.
Ich wüsste jetzt nicht, was ich groß mit meiner Festplatte tun soll, ich kenn mich leider nicht wirklich aus und naja, ich hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann.

Vielen Dank im vorraus,
Dani



Antworten zu Windows Vista: PC auf einmal extrem langsam + formatieren nicht möglich:

Punkt1: Vista deinstallieren ( Platte Formatieren) immer nur dann, wenn für das Gerät auch die XP Treiber vorliegen.

Punkt 2: Solltest du Vista schon gelöscht haben und willst nun XP installieren, klappt es deshalb nicht, da in deinem Gerät eine SATA HD verbaut ist und XP diese Treiber (Raidtreiber) auf der CD nicht zur Verfügung stellt.
Da du wie du schreibst wenig Ahnung vom PC hast, will ich auch nicht weiter Erläuterungen oder Tipps geben, sondern Rate dir vor Ort Hilfe zu suchen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!!
Ich würde mir die treiber von nem anderen Rechner aus downloaden!! dann diese auf nem Stick speichern und während der XP installation f6 drücken und dann diesen "raid" treiber installieren!! dann müsste es eignetlich auch klappen!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn es denn ein Rechner mit exakt DER GLEICHEN Hardware ist ....

@tommi_83, das mit F6 und dem Stick wird nicht klappen, da F6 eine Diskette verlangt.

Du hast dich hier reingehängt, durchsuche unsere Foren hier gibt es genügend Antworten wie man eine Install CD mit integriertem Raidtreiber erstellt. 


« Win XP: SP3 - RegistrierungWindows XP: Ich kann die Seriennummer auf der CD-Oberfläche nicht richtig deuten. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...