Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Mehrere Dateien umbenennen

Hallo,
ich habe ca. 100 Dateien, die etwa so aussehen:
101001001
101001002
usw.
Diese will ich wie folgt umbenennen:
GR_101 001 001
GR_101 001 002
usw.
Geht das nur einzeln oder gibt es eine Möglichkeit, dies auf einen Streich komplett auszuführen?
Danke im voraus für die Antworten.
Gruß
Bosco



Antworten zu Win XP: Mehrere Dateien umbenennen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kannst du auch mit Irfanview machen per Stapelverarbeitung: >>>> Anleitung <<<


Geli  8)

Das kannst du auch mit Irfanview machen per Stapelverarbeitung: >>>> Anleitung <<<


Geli  8)

Danke, aber da bin ich nicht sicher, ob das geht, was ich möchte. Ich habe mir "Roberts File Renamer" herunter geladen - Tipp von hannibal624. Das passt - Beispiel anbei.

Nochmals danke
Gruß
Bosco
 

Schön das du gefunden hast, was du gesucht hast.
Danke für dein Feedback

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Danke, aber da bin ich nicht sicher, ob das geht, was ich möchte.

Genau das,was du möchtest geht auch mit Irfanview  ;)

Auch wenn du es schon hast, hier die Anleitung speziell >> Dateien umbennen per Stapelverarbeitung"


Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 >> Dateien umbennen per Stapelverarbeitung"


das funzt aber nur bei BildFormaten u. nicht bei x-beliebigen DateiTypen. oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
das funzt aber nur bei BildFormaten u. nicht bei x-beliebigen DateiTypen. oder?

Es funzt auch mit anderen Dateien!

Gerade mal "Probekonvertiert", damit ich es auch guten Gewissens sagen kann  ;)


Geli  8) 
« Letzte Änderung: 14.10.09, 15:27:22 von Geli »
Es funzt auch mit anderen Dateien!

Gerade mal "Probekonvertiert", damit ich es auch guten Gewissens sagen kann  ;)


Geli  8) 

Danke für die gute Hilfe - mit "Roberts File Renamer" ging´s wirklich einfach. Interessehalber werde ich dies auch mal mit "IrvanView" probieren, scheint mir aber komplizierter zu sein.
Gruß
Bosco

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
mit "Roberts File Renamer" ging´s wirklich einfach.

Schön, dass du es so einfach und schnell damit hin bekommen hast  :D

Da aber die Frage gestellt wurde, ob Irfanview auch für andere  als Bilddateien zu gebrauchen ist, war es mir wichtig das auszuprobieren, um das bestätigen zu können.


Geli  8)

 

Zitat
Genau das,was du möchtest geht auch mit Irfanview
Geht nicht.
Der TO will keine neuen Namen und auch keine neue Nummerierung.
Die Dateien sollen den Orginalnamen behalten. Lediglich am Anfang der Datei soll GE_ hinzugefügt werden.
Habe es mit Irvan View nicht geschafft. Aber man lernt ja nicht aus.
Wäre nett wenn mir jemand erklären könnte was ich nicht verstanden, oder falsch gemacht habe.
Für @Bosco: Du hast bei den neuen Namen Leerzeichen gesetzt, hast du dabei auch bedacht, dass unter Umständen andere Programme diese Datei nicht öffnen können? Es gibt leider noch immer Programme, welche keine Leerzeichen im Dateinamen vertragen. Sind zwar nur mehr vereinzelt, könnte aber dennoch vorkommen.
« Letzte Änderung: 14.10.09, 20:24:56 von hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Geht nicht.
....
Die Dateien sollen den Orginalnamen behalten. Lediglich am Anfang der Datei soll GE_ hinzugefügt werden.

Und genau DAS habe ich nachvollzogen...so wie in seinem Beispiel.

Habe meinen Dateien die selben Nummern gegeben (vorher also umbenannt) und das GR dann durch Stapelverarbeitung | Konvertierung vorsetzen lassen...und das bei unterschiedlichen Dateien. 

Hätte es nicht funktioniert, wäre es für mich selbstverständlich gewesen, eine Falschaussage zu wieder rufen!  :)


Geli   8)

 

@Geli; danke für die Antwort, dann muss ich was falsch gemacht haben, werde es nochmals versuchen. Wenn es bei dir geklappt hat muss es doch auch bei mir klappen. Habe Vista. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Denke nicht, dass es unter Vista was anderes ist...ist ja IrfanView  ;)


Dateienummern wie bei Bosco vorher vergeben.
Haken bei Batch-Umbenennung.
Eingefügt und sortiert "aufsteigend".
Links den neuen Namen eingegeben. Das GR_ davor gesetzt und die letzte Zahl...hier also die "5" mit der Raute ersetzt.
Dann unter Optionen als Startindex die 5 eingegeben, da die erste Zahl ja mit einer 5 endet.
Erhöhend um "1".
Ok.
Neuen Zielordner angegeben, damit auch keine Datei überschrieben werden kann.
Starten!

Dann waren sie wie gewollt "umbenannt...also ein GR_ davor.

Hoffe der Screen ist noch verständlicher.

Geli  8)


 

Danke für die Mühe, habe schon kapiert und auch vollzogen.


« Bald geht nix mehr...Win XP: Bootmgr is missing bei Boot-CD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!