Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Vista: Probleme mit Windows Boot Manager

Hallo alle miteinander,

als ich heute mein Laptop (Sony Vaio VGN-NR32) angeschaltet habe, kam nach dem Vaio startbildschirm plötzlich diese Meldung:

Windows Boot Manager

Windows has encountered à Problem communicating with à Device  
connected to your Computer.

This Error can Be caused by unplugging à removable Storage such As an  
externem USB drive while the device is in use, or by fault Hardware  
such As à hard drive or cd-Rom drive that is failing. Make sure any  
removable Storage is properly connected and then restart your Computer.

If you continue to receive this Error Message, contact the Hardware  
manufacture.

Status: 0xc00000e9

Info: an unexpected i/o Error has occurred


Heute Mittag lief er noch einwandfrei.
Ich habe keine neue Software installiert und auch keine externen  
Geräte angeschlossen gehabt.

Hat jemand von euch sowas schon einmal gehabt?
Ich hoffe sehr dass ihr mir helfen könnt das Problem zu beseitigen.

Benötige den Laptop für die Uni, da ist meine Diplomarbeit drauf :-(

Ich danke euch jetzt schon vielmals für eure Antworten!



Antworten zu Vista: Probleme mit Windows Boot Manager:

Der Fehler tritt bei Lesefehler meistens auf,entferne falls eingelegt die CD/DVD
und prüf deine Festplatte mal auf Fehler.

Hallo,

eine cd/DVD oder USB Stick brauchte ich nicht zu entfehrnen, da das ganze Wochenende nichts externes angeschlossen war.

Habe mit dem Startup Manager die Festplatte prüfen lassen, ist alles ok.

Habe leider keine aktuelle Sicherungskopie um ihn wiederherstellen zu können.

Meint ihr, es geht wenn ich mir ein neues Betriebssystem aufspiele? Also ein Upgrade. Oder gehen dann die ganzen Daten verloheren?

Bevor Du jetzt experimente durchführst solltest Du deine Daten z.b.mit einer
LiveCD oder von Vista erst mal sichern!Von welchem Upgrade ist die Rede?Bei einem
Update gehen natürlich keine Daten verloren,ältere Versionen werden durch neue ersetzt oder kommen dazu.
Mit Start-Ausführen BCDedit eingeben kann man den Vista Bootmanager mal überprüfen,
ob der BCD Store für den Fehler verantwortlich ist.-Daten sichern vorher-

By

Hallo, ich war gestern nich in einem Computershop, die haben den Laptop da mal gecheckt. Laut dem Mitarbeiter ist die Festplatte defekt.
Daten Auslesen ging auch nicht mehr, ist also alles weg.

Habe mir gleich eine neue Festplatte gekauft und einbauen lassen.

Werde jetzt mal Windows 7 installieren.
Ich hoffe das es danach wieder richtig läuft!

Danke für deine Tips, ich konnte leider keinen davon ausprobieren, da der Computer nicht hochfuhr, trotz Boot cd blieb er immer gleich bei der Fehlermeldung stehen und reagierte auf nix mehr.


« Win XP: Uninstalldateien löschenWin XP: geöffnete dokumente im internet explorer verlauf löschen?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!