Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Versuch Programme zu installieren scheitert

Versuche Programme zu installieren scheitert an 'ungültiges Laufwerk z:\'
Habe eine Netwerkfestplatte zum zentralen Speicherort für 'Eigene Dateien' gemacht. Das ist das Laufwerk Z:\
Taucht in der Datenträgerverwaltung aber nicht auf.
Muss ich irgendwas in der Registry o.ä. ändern?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (u.a. MS Office)
Die Fehlermeldung lautet: Ungültiges Laufwerk Z:\ 

« Letzte Änderung: 27.12.09, 19:00:17 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows Vista: Versuch Programme zu installieren scheitert:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und wenn du die Netzverbindung trennst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon probiert - dasselbe Problem.
Auch den Rechner danach neu gestartet....- nix hilft.
Das isses ja, alle offensichtlichen Dinge schon ausprobiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...das trennen des Netzlaufwerks steht im Komflikt mit der Tatsache, dass sich die "Eigenen Dateien" auf diesem Laufwerk befinden....
Ich ahne, dass das irgendwie zusammenhängt.

Da an und für sich sehr wanig Angaben gemacht wurden, ich daher keine Ahnung habe wie, was umd mit was du diese Netzwerkfestplatte eingerichtet hast, hier ein Link.

Klick mich

Vielleicht hilft es weiter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich brauche keine Hilfe eine Netzwerkfestplatte einzurichten - das hab ich schon gemacht. - Der Link hilft überhaupt nicht!

Wenn noch Angaben fehlen oder mein Problem unklar geschildert worden ist - bitte konkret nachfragen.

OK, hast du schon mal Zugriffe auf diese Festplatte gehabt,wird diese im Gerätemanager genannt? Das heisst wird diese überhaupt vom BS erkannt. Hast sie gemountet? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab mal ein Bild vom Arbeitsplatz beigefügt.

Ist das aussagekräftig genug?! -...ob das Laufwerk gemountet ist. Wie mache ich das sonst?

Im Gerätemanager findet sich das Laufwerk übrigens nicht wieder.

Ok, Z, wird als Netzwerk URL angegeben, wenn du nun draufklickst was tut sich?
Wenn die HDD im Gerätemanager nicht aufscheint und auch nicht in der Datenträgerverwaltung zu finden ist, wurde diese nicht ordentlich installiert. So ist es zumindest unter XP.
Bei xp ist rechts unten ein Icon der HDD zu finden wo diese gemountet wird. Zumindest bei meiner Trekstore. Diese muss ich bei jedem Start mounten. Leider. Ob es bei Vista auch so ist habe ich noch nicht versucht. Aber vielleicht meldet sich noch wer, der dies schon gemacht hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe auf dem Laufwerk alle meine Daten - und das funktioniert auch einwandfrei, d.h. wenn ich auf das Laufwerk klicke öffnen sich meine Datenordner.

Wie gesagt: das Laufwerk dient als zentrale Datenverwaltungsstelle. Ich muss dafür auch nix extra mounten. Das Laufwerk steht immer zur Verfügung.

Es handelt sich dabei um eine Netzwerk-Festplatte von Philips. Bei der Setup-Routine wird das Laufwerk und der Buchstabe festgelegt.

 

Zitat
Versuche Programme zu installieren scheitert an 'ungültiges Laufwerk

Und wo liegt nun das Problem? Du willst jetzt MS Office auf diese Festplatte installieren oder wie soll ich das verstehen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich versuche überhaupt das Programm Office zu installieren - ich komme aber garnicht so weit. Die Installation wird mit dem Hinweis "Ungültiges Laufwerk Z:\" abgebrochen.

Punkt.

Egal was ich mache, Laufwerk trennen, Festplatte ausschalten, Neustart .... - wieder das gleiche.

Ich habe die "Eigenen Dateien" etc. alle auf diese Netzwerkfestplatte festgelegt. Ich glaube hier liegt der Hase irgendwie im Pfeffer.

Wahrscheinlich will die Setup-Routine eine Verbindung mit den Eigenen Dateien herstellen und erkennt bzw. akzeptiert das Netzwerk-Laufwerk nicht.

Also du willst auf einer Netzwerkfestplatte ausführbare Programme installieren.

Hier meine Antwort, ist schon 5 Jahre her, hat sich aber bis dato nichts geändert.

klick mich
Sollte ich mich irren, bitte um Nachsicht, hat sich sehr viel geändert.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein! - ich will keine Programme auf der Netzwerkfestplatte installieren.

Ich will auf meinem Laptop ein Programm (hier: Office) installieren - und dabei bekomme ich die zuletzt beschriebene Fehlermeldung.

Beschreibe mal wie du "Zentraliesert" hast. Änderungen in der Registry? Gesamten Systemordner verschoben? War Office schon mal installiert?


« Frage bezüglich Produktaktivierung von XP HomeWin XP: Alle Daten weg?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...