Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: windows versucht immer wieder neu zu starten und fährt gar nicht erst

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

MEIN LAPTOP STARTET JEDESMAL NEU  !

windows
versucht immer wieder neu zu starten und fährt gar nicht erst hoch...
der neustart erfolgt immer wieder sofort nachdem das windows xp logo erscheint

auch sämtliche abgesicherten modi sowie die letzte funktionierende bekannte Konfiguration funktionieren nicht!
Booten von CD auch nicht!
Und selbst bei der mitgelieferten Recovery CD fragt er zwar erst noch nach, ob er recovern soll, fängt dann aber trotzdem immer wieder neu an zu booten sobal er windos starten will...

Beim deaktivieren des automatischen neustarts bei systemfehler erscheint dann folgendes:

stop c000021a {schwerer systemfehler} der Systemprozess Windows Logon Process wurde unerwartet beendet. Status 0xc0000135 (0x00000000 0x00000000) Das System wurde heruntergefahren

NACH DEM ICH GEGOOGELT HABE, HABE ICH FOLGENDES GEFUNDEN:

13.10.2007, 22:34
Es hat funktioniert! Windows läuft wieder.

Ich habe die Festplatte aus dem defekten System in ein externes Gehäuse gesteckt und an einen funktionierenden Windows-Rechner angeschlossen. Mittels SyncToy habe ich nur die DLL-Dateien aus dem Windows\system23-Verzeichnis kopiert, die auf dem defekten System nicht vorhanden waren (bei mir 90 von ca. 1300 DLL-Dateien). Überschrieben habe ich nichts.

Festplatte wieder zurück in den anderen Rechner und alles funktioniert wieder. c000021a Bluescreen taucht nicht mehr auf! ......

WIE MACHE ICH DAS DENN??? DAS PROBLEM IST MEIN LAPTOP FUNZT NICHT UND NICHT MEIN NORMALER RECHNER, WIE KOPIERE ICH DIE DLL DATEIEN Z.B. VON MEINEM NORMALEN RECHNER AUF MEINEN LAPTOP BZW. DESSEN FESTPLATTE? BITTE UM HILFE.



Antworten zu Windows XP: windows versucht immer wieder neu zu starten und fährt gar nicht erst:

Wenn´s denn wirklich an fehlenden DLL-Dateien liegt...
Warum so umständlich?
Wenn Du ungesicherte Dateien auf der Systempartition hast, stellt sich die Frage: Warum? Die gehören da nämlich nicht hin.
Aber ok. Solltest Du ungesicherte Dateien auf der Systempartition haben, lade Dir das Image für eine LiveCD aus dem Netz. Brenne Dir diese und sichere damit Deine Daten. Das sollte mit Deinem Desktop ("normalen Rechner") möglich sein.
Dann installier den ganzen Käse einfach neu.


 

Geh mal ins Bios und stell die Onboard Lan Karte ab,Lan kabel abziehen-Stick, falls
vorhanden,Wake on Lan ebenfalls aus.Boote nochmal..

Schuld soll die Fritz Box sein,obs stimmt kannst Du beantworten falls Du eine hast.
Das Booten von CD geht in diesen Fall auch nicht,mit dem Kopieren der dll Datei
wird das auch nicht gelöst sein-angeblich Registry Fehler-winlogon.

Im Service Pack3 ist ein Hotfix dafür.Ein Bootfähigen Usb-Stick erstellen,damit
auch mal nach Viren und Trojaner suchen lassen,so kann die Datei auch kopiert werden.

download-brennen-starten,Usb Stick auf anderen Rechner erstellen.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-Erste-Hilfe-Die-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3218223.html

Viel Erfolg


« Windows 7: Windows XP unter Windows 7 installierenRechner lahmt und hängt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...