Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Hinterlegte Iconschrift geht nicht weg und Leistung verschlechtert

Das Häkchen bei 'Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften auf dem Desktop' ist vorhanden, trotzdem ist die Schrift hinterlegt. Dazu kommt noch, dass plötzlich jedes Fenster, wenn man es schließt, lange braucht um sich abzubauen. Wenn man es bewegt, zieht es eine Spur hinter sich her. Ich weiß nicht warum das zusammenhängt.
Das Problem trat auf als ich ein Bild über Rechtsklick kopiert hatte und das dann auf dem Desktop einfügen wollte. Es kam eine Meldung, die ich bestätigte. Als das Icon da war, waren alle Schriften hinterlegt.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Hinterlegte Iconschrift geht nicht weg und Leistung verschlechtert:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung auf Punkt/Datum vor dem Problem und einen neuen erstellen wenn alles wieder normal läuft.
dann noch einmal versuchen..die bestätigte Meldung
mitposten wenn es wieder Probleme gibt


« Problem mit Anzeige für Wiedergabe fehler beim Laden von Windows XP -> Blue Screen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...