Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP Neuinstallation- Problem Formatierung

Hallöchen,
ich wusste nicht wo genau ich das reinpacken soll. Folgendes ist mein Problem.
Gestern wollt ich Windows XP neuinstallieren.
Als Formatierung habe ich NICHT die schnelle genommen sondern die normale (ntfs)
Mir war ja klar, das es länger brauchen würde... aber so lange?
Ich habe gestern um ca. 22.15Uhr angefangen zu formatieren. Und jetzt um 10.00Uhr morgens ist es gerade mal bei 27%?
Kann das sein?
(Hab eine 500GB Festplatte)
Ich kann nicht nochmal ein Tag warten, gibt es eine Möglichkeit die Formatierung abzubrechen?

 

« Letzte Änderung: 17.01.11, 12:08:59 von traeumstdu »


Antworten zu Win XP: Win XP Neuinstallation- Problem Formatierung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich kannst du die Formatierung abbrechen. Notfalls Rechner ausschalten.
Das Problem evtl. an einem Treiber für die Festplatte. Wenn das eine SATA Festplatte ist, benötigt Xp einen zusätzlichen Treiber den du ganz am Anfang vor der eigentlichen Installation integrieren musst.

Die Frage ist, ist das eine SATA-Platte ??? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Opelmeister

wenn das eine S-ATA-Platte wäre, dann wäre er doch gar nicht zum Formatieren gekommen, oder ?
Nach Win XP DVD/CD einlegen, muss doch sofort entweder eine Treiber Diskette oder USB-Stick mit Treiber eingelegt sein, um Win XP auf Sata zu installieren. Es sei denn, er hat vorher im Bios auf IDE gestellt oder die Platte wird extern über einen Einschub mit eigenen Controller gefahren.

Gruss A K

Ja, das ist eine SATA Festplatte. (also es steht mal Serial ATA drauf)
Und wie sollte das mit dem Treiber von statten gehen oO
Da bin ich mehr als planlos.
Vorallem was mach ich den jetzt?
Also der Balken läuft. An einem Prozent ist er hin  und wieder mal 1-2 Stunden dran. Und dann laufen 3-4Prozent schnell und dann bleibt er wieder länger an einem ...
Momentan bin ich bei 36% ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Formatierung abbrechen, wie es Opelmeister beschrieben hat.
Treiber diskette einlegen ( falls Diskettenlaufwerk vorhanden ist und gleich auch die Win XP CD einlegen.
Dann starten.
Wenn keine Treiber diskette besteht. muss man einen Satatreiber auf einen Stick ziehen und damit versuchen zu booten.

Man kann auch den Sata Treiber einbinden:

http://www.tafkas.org/tutorials/satatreiberinwindowscdeinbinden/

« Letzte Änderung: 17.01.11, 14:13:21 von A K »

Also einfach Pc abschalten?
Und find ich diesen SATA Treiber?
Disketten hab ich nicht mehr nur einen USB Stick.
Wie läuft das dann mit dem booten ab?
Fragen über Fragen, tut mir leid ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich will das hier mal ausprobieren
http://hannes-schurig.de/16/07/2009/howto-windows-xp-inkl-sata-treiber-erstellen-xp-iso-builder/

aber ich hab wirklichg kein plan wo ich diesen sata treiber finden kann ...

meine festplatte: samsung HD502HJ (500GB)
Wäre so super wenn mir da jemand helfen könnte. :-/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal hier ( etwas runterscrollen ):

http://www.computer-tempel.de/500GB-SAMSUNG-HD502HJ_282713.htm

Der SATA-Treiber soll doch eher für den Chipsatz auf dem MoBo respektive den SATA-Kontroller zugeschnitten sein - dieser muß mit der SATA-Platte dann umgehen.
Ratschläge gibt es an vielen Stellen
- http://www.pctipp.ch/praxishilfe/workshops/betriebssysteme/50288/sata_treiber_in_xp_cd_integrieren.html
Ob vom Plattenhersteller downloadbare Treiber das Richtige für den tatsächlichen SATA-Kontroller sind - das wäre zu prüfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich das richtig interpretiere haben wir das Geheimnis Motherboard noch nicht entschlüsselt.

Also traeumstdu: Es wird Zeit hier mal das Geheimnis zu lüften. 

also ihr lieben ich bedanke mich mal für eure antworten. Aber ich hab mein Pc jetzt mal in reparatur gegeben ;-)
Verdacht: Fesplatte hat nen macken. Morgen weiß ich genauers.

vielen dank schonmal


« Windows Vista: Deinstallieren von Vista und Xp installierenWindows XP: Videomodus nicht unterstuetzt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...