Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Desktopsymbole und Programme werden in PDF-Format angezeigt

Seit eben werden alle Programme auf dem Desktop in PDF-Format angezeigt und lassen sich somit nicht öffnen. Nur meine eigenen gespeicherten Daten werden wie gewohnt und richtig angezeigt. Mehrmaliges Neustarten des PCs bringt nichts. Der Computer öffnet sich und zeigt mir sofort an, dass eine PDF-Datei nicht geöffnet werden kann....ist ja auch keine...vielen Dank für eure Hilfe.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Datei konnte nicht geöffnet werden



Antworten zu Windows 7: Desktopsymbole und Programme werden in PDF-Format angezeigt:

Rufe die Systemwiederherstellung auf und suche den aktuellsten Wiederherstellungspunkt (Vortag).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

falls die Sys-WDH das gleiche Problem hat :

Suche die rstrui.exe auf der Platte und kopiere sie als rstrui.com ins gleiche Verzeichnis.
Dann Start , Ausführen , rstrui.com eintippen , OK ...

und später evtl...:
Auch den explorer.exe in explorer.com kopieren ... für den Notfall.

----------------------

Win7 : von Nostradamus
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-321622-0.html#msg1687132 


« 8GB Ram Auslagerungsdatei ausschalten ?Windows Vista: Laptop Hängt.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!