Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Pc legt Speedport W722V lahm

Hallo
Der PC von meinem Freund legt ständig den Speedport W722V lahm. ???
Woran kann des liegen? ???





Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 6 Monate alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Grafikkartentreiber



Antworten zu Windows 7: Pc legt Speedport W722V lahm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

an allem Möglichem.

Und wir sollen nun das Ratespiel ohne nähere Beschreibung eröffnen, oder was ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

denke der Speedport hat ne Macke
Mein Speedport W 503V hat das auch ne ganze Weile gemacht (Hänger/Neustart etc) bis er beim Umzug mit neuer Leitung nach Anschluß total den Geist aufgeben hat.
Fazit ich mußte mit einen neuen kaufen! Ansonsten +3Euro pro Monat und wieder lange Wartezeit >:(
Habe jetzt den Speedport W 723V für 129.90Euro..er läuft gut, sehr gut.
Vieleicht hat dein Freund noch Garantie..?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

Ja Garantie ist noch da.
Das kommt ja nicht vom Router aus, der PC macht das...aber auch nur seiner.
Seit der neue Treiber für die beiden Graka drauf ist, macht er es...vorher ging alles. ::)
Seine Daten:
QuadCore Intel Core i7-2600, 3500 MHz
Motherboard Gigabyte Z86XUD4B3
2x Grafikkarte AMD Radeon HD 6800 Series  (1024 MB)
Arbeitsspeicher 8GB
Netzteil Dark Power Pro 650W

 

 

Zitat
Das kommt ja nicht vom Router aus, der PC macht das...aber auch nur seiner.
Also wie soll ein Aussenstehender nun Ratschläge geben was zu tun ist.
Beschreibe mal das Problem, wie ihr auf Idee kommt der PC macht dies.
Wird eine Fehlermeldung ausgegeben? Welche?, Wird der Router ausgeschaltet, wird die Leitung unterbrochen, wie ist der Router verbunden, Lan oder Wlan.
Oder ist es gar nicht der Router sondern der PC hängt sich auf?
Also bitte mehr Angaben sollten schon gemacht werden.
Grfiktreiber haben an und für sich nichts mit dem Router zu tun.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja wie kommen wir auf die idee!?
Der rechner ist per Lan angeschlossen, seit der neue Treiber drauf ist hängt der pc sich auf,mit Bluescreen...also nix geht mehr. Eine Fehler beschreibung gibbet dafür nicht... da der Minidub? keine mitschreibt obwohl er es soll.
Also sobald sich der Rechner aufgehangen hat, macht der router das auch (obwohl meiner ja auch dran ist per Lan), dann geht auch kein TV mehr. Erst wenn wir seinen pc ausmachen und den Router neustarten geht wieder alles. Bis der PC wieder der meinung ist von vorne anzufangen.
Gut wir hatten auch mal probleme mit der DSL Syn, aber das ist nu vorbei......das war vorher alles.

Seidem der neue Treiber für die Graka drauf ist, seitdem ist auch das problem da.
Derzeit tendieren wir auf die Graka das einer der beiden dieses problem versucht.

Das ist aus dem letztem Bluescreen:
0x00000018
0x8884C418
0x8B657B00
REFERENCE_BY_POINTER

Habe auf dieses Problem schon mal geantwortet, jedoch keine Rückmeldung bekommen
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-388424-0.html
Ist auf alle Fälle ein Treiberproblem. Komisch nur dass der Router , oder vielleicht doch nur das Internet, abgeschaltet wird. Kommt auf deinem PC nach seinem Absturz "keine Konektivität"?
Versuche mal den Ratschlag aus dem Link

Andere Frage; warum aus welchem Grund wurden neue Treiber für die Karten aufgespielt, gab es Grafikprobleme?

« Letzte Änderung: 11.05.12, 17:36:15 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Er hat schon alles versucht, neuen Treiber wieder runter, alter wieder drauf, dann wird nur eine Graka erkannt..nachdem xten versuch kommt die 2te wieder.
Router & Inet schalten sich dann ab + TV (entertain receiver) VDSL 25.
Der Router muss dann einmal ganz vom Strom genommen werden, kurz warten und wieder anschliessen, dann ist wieder alles gut, bis der PC sich wieder aufhängt. Fangen dann wieder von vorne an...macht ja auch spaß  >:(
Bei mir am PC kommt dann nur kein Internet!
Deinen Link hat mein Freund schon öfters ausprobiert ohne erfolg, er verzweifelt daran derzeit, Google bringt da ja auch nicht viel hilfe und mein Freund hat schon Plan davon was PC angeht. Ich bin noch am lernen, was mein PC angeht kann ich mir helfen, aber beio seinem bin ich überfragt. Daher bin ich ja hier

Ist auch für uns schwer Rat zu erteilen. Wenn ich dies nun richtig verstehe, stürzte der PC schon vorher ab, was auch der Grund der Treibererneuerung war. Richtig?
Nun da bringt eine Systemwiederherstellung auch nichts.
Ist es ein Fertigpc mit vorinstalliertem BS dann eine Werkseinstellung versuchen. Ist es ein selber zusammengebauter PC kann der Fehler vom Speicher über CPU und Grafikkarte vorhanden sein.
Hier würde ich vorerst mal nur mit einer Grafikkarte zu arbeiten versuchen.
Ansonsten ebenfalls Neuinstallation, keine Abhilfe, Speicher Test durchführen.
Bei fertig PC Garantie in Anspruch nehmen wenn die Werkrückstellung keine Abhilfe bringt.
Mehr kann ICH unter Ferndiagnose nicht anbieten. Ev. einen Fachmann vor Ort befragen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der grund für die Treibererneuerung war ein Programm.
Speichertest wurde schon durchgeführt - keine probleme.
Ist ein selbstgebauter PC mit hilfe von einem PC Fachmann vor ort.
Mein Freund wird sobald er zeit hat, daten sichern und alles runter um dann alles neu zu machen, viel bleib da ja nicht übrig. :(
Aber danke schon mal!
Was mich nur interessieren würde warum stürzt der Router dann immer mit ab? Verstehen muss man des nicht.

 

Zitat
Was mich nur interessieren würde warum stürzt der Router dann immer mit ab?
Auch hier kann man nur vermuten, der Router stürzst ja nicht ab, da du ja weiter Lokal verbunden bist, wie du geschrieben hast. Getrennt wird ja nur die Internetverbindung. Wenn es nicht einen BlueScreen geben würde, würde ich diesfalls auf einen Virus bei deinem Freund tippen, welcher die Internetverbindung trennt oder Manipulieren will.
Aber so kann es auch verschiedene Gründe geben, welche man auch wieder nur vor Ort austesten kann.
Mit welchem Programm wurde der Memtest durchgeführt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit welchem Programm wurde der Memtest durchgeführt?
 
öhhhh keine ahnung, kann gerade nicht fragen er ist arbeiten und kommt erst morgen früh um 7 uhr wieder.

Auch wenn große Datenmengen durch Schadsoftware gesendet oder empfangen werden, kann das manche Router zum Absturz bringen bzw. die WAN-Seite des Routers. Allerdings habe ich das noch nicht mit einem einzelnen PC/Läppi selber erlebt. Aber vorstellbar ist es.


« Win XP: Win7 neu installieren - abgestürztVista: recovery startet nicht beim hoch fahren :( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!