Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc zusammengebaut/ Systemfunktionstest/ Richtige Einstellungen...

Moin,

ich habe mir einen PC zusammengebaut. Hab ihn auch soweit zum laufen bekommen und jetzt möchte ich das System testen, ob ich alles richtig gemacht habe oder ob irgendwo Fehler bestehen.

Hab über google 2-3 Artikel zu diesem Thema gefunden, doch diese sind etwas mager. Folgendes habe ich bis jetzt einmal vor:

-Mit Prime95 Cpu Leistung testen
-Mit Asus GPU Tweak die Grafikkarte

Gibt es noch weitere Tests die ich durchführen kann, um das System auf Herz und Nieren zu testen?

Desweiteren ist mir zum Beispiel aufgefallen, dass mein Ram, welcher eigentlich eine Frequenz von 1600 Mhz besitzt(DDR3), nur auf 1333Mhz läuft. GPU und MAinboard unterstützen laut Anleitung die 1600 Mhz. Was ist den Besser? 1600 oder 1333MHz und wie stelle ich es ein?

Gibt es sonst noch etwas was ich eventuell beachten sollte in Sachen Systemtest und richtige Einstellungen im Sinne von das MAximum rausholen?

Gruß



Antworten zu Pc zusammengebaut/ Systemfunktionstest/ Richtige Einstellungen...:

Breitest du dich immer über alle Bereiche bei CH aus - auch wenn du nur an einem Eigenbau-PC rumfriemelst?

Vielleicht kann Dr.Nope diesen Beitrag hier - da anhängen?
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-405912-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Breitest du dich immer über alle Bereiche bei CH aus - auch wenn du nur an einem Eigenbau-PC rumfriemelst?

Vielleicht kann Dr.Nope diesen Beitrag hier - da anhängen?
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-405912-0.html

Wenn das da besser hinpasst von mir aus. Nur hat das was mit Hardware zu tun? Also im Prinzip klar schon. Aber ich lasses ja unter Windows laufen, da is immer der Konflikt wos besser reinpasst ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um den Thread mal zu vervollständigen und vielleicht anderen zu helfen die das selbe versuchen/suchen.

Die Cpu hab ich mit Prime 95 mit den vorgefertigten Test belastet. Das 12 Stunden unter Dauerlast unter Beobachtung der Temperatur, sollte wenn möglich nicht an der 70°C kratzen, wie ich mir habe sagen lassen. Nebenbei werden bei den Largetest auch die Ram getestet.

Die GPU wollte ich mit Asus GPU Tweak testen, leider ist das anscheinend bugged, also bin ich auf MSI Afterburner umgestiegen, hier läuft der Benchmark sauber, einziges manko... ich habe bis jetzt nicht rausgefunden wie ich in der Zeitleiste des Monitors zu früheren werten scrollen kann.

Ich hoff das kann jemandem weiterhelfen :)


« Sony Vaio funktionieren die Tasten FN+F7 nicht mehr Ordner lässt sich nicht löschen da Datenname zu lange »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...