Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7 ohne DVD?

Habe einen neuen Dell-PC gekauft mit vorinstalliertem Win 7. Eine CD/DVD wurde nicht mitgeliefert. Ist das hinzunehmen?
Für Office 2013 gibt's ja nur noch einen Product-Key.



Antworten zu Windows 7 ohne DVD?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Handbuch lesen.
CD/DVD's müssen meist selbst gebrannt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke,auch kein Handbuch mitgeliefert.
Wieso ist bei Windows 7 eine CD/DVD nicht automatisch
mitzuliefern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das gibt es schon Jahre nicht mehr, dass Betriebssysteme auf einer CD/DVD mitgeliefert werden.

Dann ist das Handbuch bestimmt auf dem Rechner, schau mal die Ordner durch ob einer dabei ist. Könnte auch Manual heißen.

Bezeichnung (Modell-Nr.) des Dell-Rechner bekanntgeben, wenn das Handbuch als PDF-Dokument nicht auf der Festplatte gefunden wird - mit diesen Angaben kann dir ein Downloadlink bei Dell-Support / -Download gezeigt werden.
http://www.dell.com/support/my-support/us/en/19?c=de&s=dhs&cs=&l=de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Hinweise. Dachte, wenigstens fürs Betriebssystem bekäme man noch eine DVD mit; so muß ich also sicherheitshalber selber eine brennen.
Handbuch werde ich nachsehen, notfalls muß man sich das
noch selber herunterladen.

Wenn du ein "sauberes" ISO-Image besitzen möchtest, kannst du völlig legal ein Image (passend zu der bei dir installierten Windows-Version und Bit-Variante) von "digitalriver" downloaden und auf DVD brennen (oder auf Stick kopieren) - hier findest du die Downloadlinks:
http://www.windows7-downloads.de/index.php
("digitalriver" beherbergt die Softwareserver - auf denen MS auch seine Kaufsoftware hostet)

Du kannst auch Medien des Betriebssystems und des bevorzugten Office-Pakets bekommen. Nur musst Du dafür einen Aufpreis in Kauf nehmen. Daher bietet das nicht jeder PC-Distributor an.

Sieh auf Deinem Dell nach, ob es einen Ordner mit Treibern der eingebauten Hardware gibt. Den würde ich dann auch ruhig mal sichern, falls Du auf die Downloaddatei des Betriebssystems zurückgreifen musst.

« Letzte Änderung: 22.01.14, 21:24:26 von ned_devine »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich bin ganz froh, dass ich keine DVDs bzw. CDs brauche. Es gibt doch mittlerweile USB Sticks die groß genug sind.
So ein Laufwerk macht nur unnötig Lärm und nimmt Platz weg.


« Laptop zeigt nur Bootmanager an-sonst geht nichtsBenutzer Zeitlimit, Benutzer nach bestimmter Zeit (z.B. 30 Min.) abmelden, Win XP Zeitkontingent »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...