Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Zugriff auf 2. Partiton nach Installation von Win7

Hallo,

ich habe mir ein Notebook Lenovo G700 ohne Betriebssystem gekauft, da ich noch Win7 zu Hause hatte. Mein Problem ist das die Festplatte in 2 Partitionen aufgeteilt war. Die erste Partition konnte ich formatieren und nutzen. Die zweite Partition war gesperrt und ich konnte sie nicht formatieren, löschen oder sonstiges. Ich habe das Betriebssystem auf die erste Partition gelegt da ich das Notebook dringend benötige. Jetzt habe ich aber nur Zugriff auf die halbe Festplatte. Meine Frage wie kann ich auf die andere Hälfte der Festplatte, bzw. auf die 2 Partition zugreifen?



Antworten zu Zugriff auf 2. Partiton nach Installation von Win7:

Bei der Neuinstallation von Windows-7 solltest du eigentlich an der Stelle mit den Laufwerkseinstellungen in der Lage sein, alle vorhandenen Partitionen zu löschen.

("Laufwerksoptionen erweitert" - rechrs unterhalb des Fenster)

Jetzt hast du Windows-7 installiert und kannst über Systemsteuerung - Verwaltung - computerverwaltung -> die "Datenträgerverwaltung" anzeigen lassen.
Erstelle davon einen gut auswertbaren Screenshot (inkl. der Tabelle oberhalb der Grafik) und zeige das Bild hier.

Es scheint ein "Sonderformat" bei der zweiten Partition angewandt worden zu sein - dazu mußt du die Angaben hier veröffentlichen, wenn du Rat brauchst, die Partition zu bearbeiten.


Noch ein Bild, das du sehen kannst nach Aufruf "Laufwerksoptionen (erweitert)"

Bei Markieren jeder einzelnen Partition und Aufruf von "Delete" (Löschen) - sollte danach der gesamte Festplattenplatz für eine Neueinrichtung zur Verfügung stehen.

Das sah aus wie auf dem zweiten Bild. Ich konnte die 2. Partition nicht löschen. Damit war gar nichts zu machen. Da ich Win 7 bereits installiert habe, kann ich doch kein Screenshot mehr erstellen oder? Ich bin leider ein totaler Laie was Computer angeht und bin froh das Notebook überhaupt zum laufen gebracht zu haben.

 

den Screenshot habe ich, aber ich weis nicht wie ich ihn hier einfüge

In diesem Hilfe-Beitrag ist beschrieben wie Bilder eingefügt werden können. (Unterhalb der Mitte der Seite)
http://www.computerhilfen.de/computerhilfen-forum-hilfe-bb-code.html
(Abschnitt "Bilder einfügen")
Falls dein Bild größer als 130 kb ist, dann lade es auf einen "Free-Bilderhost" und verlinke es nur hier in's Forum.
Beispiele für Bilderhosts:
http://www.directupload.net/
http://img4web.com/

So endlich geschafft, ich hoffe ihr könnt mit dem Screenshot was anfangen. Danke für eure Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mit "Diskpart" ist im Betriebsystem enthalten.
Hier eine Anleitung
https://forums.lenovo.com/t5/IdeaPad-Notebooks/L%C3%B6schen-einer-OEM-Partition-in-Windows-7/ta-p/1228241

Ich würde als erste Aktion versuchen, der OEM-Partition einen Laufwerksbuchstaben zu geben (über das Menü - "Optionen").

Die OEM-Partition ist zumindest erkannt und als Primärpartition dargestellt.
Nach Zuordnung eines Laufwerksbuchstaben wird u.U. angezeigt mit welchem Format die Partition eingerichtet ist.

Eigentlich sollte sich die Partition hier in der Datenträgerverwaltung auch löschen lassen.

Ich habe versucht dem ein Laufwerk zuzuordnen. Unter Optionen kommt nur Datenträgerbereinigung. Da kann ich allerdings nichts machen. Ich habe mich ein bischen durchgeklickt und finde auch ansonsten nichts...

Diskpart hab ich auch versucht, allerdings kommt da nur eine Anzeige mit der "kompletten" Festplatte und eine die mit 0 GB angegeben ist. Ich bin echt am verzweifeln  [???]


Solche Optionen findest du nicht?

Wenn sich die Partition löschen läßt - dann kann sie im frei gewordenen Speicherbereich anschließend auch neu erstellt werden.

Mir ging es eigentlich darum - unter "Formatieren" - mal zu erfahren in welchem Format der OEM die Partition eingerichtet hat. (Evtzl. als Linux-Partition? - dann dürfte sie aber auch nicht als Primärpartition im Bild zu sehen sein)

Nein das gibt es bei der OEM Hälfte nicht. Bei der C ist es vorhanden. ich kann mit der OEM Hälfte nichts machen. Ich hoffe ich habe es verständlich geschrieben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Frage mich nur, warum Lenova eine OEM Partition in dieser Größe eingerichtet hat, obwohl das Gerät ohne BS bzw vermutlich mit Pri-Dos ausgeliefert wurde.
Wenn dir unter Diskpard 2 Partitionen angezeigt werden, hast ja auch eine Bezeichnung. Dann lösche die Partition mit Bez. 2 sollte die 0 GB sein.
Versuche es mit Testdisk, oder starte nochmals mit der Install DVD, nehme auch an es ist eine neutral gekaufte und keine Recovery DVD von einem anderen Gerät. Lösche die gesamte Festplatte und richte dir die Partitionen ein. Dann neu installieren.
Denn wenn Lenova genauso wie Medion, die OEM Partition eingerichtet hat, kannst du weder löschen noch einen Buchstaben vergeben. Ist im Stil von Windows-PE eingerichtet.
ICH mache solche Änderungen mit Acronis Diskdirektot ohne Probleme.

« Letzte Änderung: 01.06.14, 16:42:46 von Hannibal624 »

« mouse hängt bei windows 7Schreibschutz auf externer HDD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...