Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem bei der Installation

Hallo habe ein Problem mit meinem Medion Rechner Mod mt505.Intel Core Duo.2GB Ram mit leerer Festplatte 250GB. Beim Versuch Vista zu Installieren bleibt er beim extrahieren der Dateien bei 4% hängen. Bei 7 das selbe Spiel.Auch ein externes USB laufwerk brachte nichts. Für eure Hilfe Danke ich schonmal im voraus.



Antworten zu Problem bei der Installation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche nur mit einem Rambaustein zu installieren wenn mehrere verbaut sind. Geht es nicht, versuche einen anderen. Könnte ein RAM-Fehler vorhanden sein.

Hab schon alle bis auf einen ausgebaut. Werde es nochmal mit 2 anderen versuchen.Mit xp klappt es  aber hat ja kein Support mehr. Aber warum bleibt er bei vista und 7 beim extrahieren hängen? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
hat Du Original-Datenträger von Vista bzw. Win 7 oder sind es Sicherungskopien ?
Was war als Betriebssystem ursprünglich installiert ? Die Festplatte ist formatiert, mit welchem Dateisystem ?
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wurde die Festplatte mit der Install DVD eingerichtet?
Siehe Installationsanleitung
http://webcyclus.de/wp-content/uploads/2009/10/windows-7-installations-anleitung-6.png

« Letzte Änderung: 23.11.14, 12:56:53 von Hannibal624 »

Win 7 und Vista ist original .Win 7 ist von einem Dell Pc. und auf einem anderen Rechner ließ es sich bisher problemlos installieren.Nur der Medion macht Probleme. Aber warum geht es dann mit xp?

Sorry es bleibt beim expandieren hängen bei 4% nicht extrahieren...

ursprünglich war Vista Installiert und die festplatte ist als ntfs formatiert.er fragt mich bei der installation ob ich es auf diese platte installieren will dann läuft es bis zum expandieren  .dann nix mehr .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, dann könnte deine festplatte eine Macke haben, Hast du nach XP bei der Windows Installation diePpartitionen auf der Festplatte auch gelöscht und neue erstellt, formatiert und dann Vista bzw W7 installiert. Wenn nicht, dann tue es.

Hatte die featplatte mit win 7 vorher formatiert. Werde es später mit einem usb stick versuchen den ich mit den Windows 7 USB DVD Download Tool erstellt habe und falls das nicht klappt mal das bios auf werkseinstellung setzen. Und werde nochmal 2 andere Ram Riegel einsetzen. ich melde mich dann nochmal ob es funktioniert hat.

Hallo blieb bisher leider alles ohne Erfolg.Nachdem ich nochmal xp installiert hatte welches sich dann auch ständig aufhhängt hab ich nach genauer betrachtung des Mainboards ein paar Elkos gesehen die leicht , minimal nach oben gewölbt sind. Ob es damit zusammenhängt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dies kann nur der fachbetrieb feststellen. Denke aber nicht.
Welche Fehlermeldungen werden von System bei Absturz ausgegeben?
Aus welchem Grunde wurde XP gelöscht um ein anderes system zu installieren? Nur weil kein Suport mehr gegeben ist, oder gab es andere Gründe?
Du kannst aber mit einer Linuxdistribution vom Stick und dann von der CD versuchen deine Hardware zu betreiben. Läuft dieses einwandfrei, liegt der Fehler sicher nicht am Board.
Um Linux auf Stick zu bekommen, dient die Anwendung "Unet-boot-in"
http://www.chip.de/downloads/UNetbootin_34673960.html

« Letzte Änderung: 26.11.14, 07:17:58 von Hannibal624 »

Hallo ja auch wegen dem Support auf dem Rechner lief ursprünglich vista. Wollte dann win 7 draufziehen und jetzt nimmt er nur noch xp das dann zum testen draufgespielt wurde ob überhaupt was geht. Das hat sich dann beim Download der Grafik und sound Treiber oder beim surfen ohne fehlermeldung aufgehängt. Musste den Rechner dann jedesmal  am Netzteil ausschalten. Könnte es mit win 8 klappen? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es mit den vorherigen Systemen nicht funktioniert hat, wird es auch nicht mit Win 8 funktionieren. Warum wird nicht erst versucht die Ratschläge abzuarbeiten?
Irgend ein Teil deiner hardware wird wohl einen Fehler verursachen.
Welche Festplatte ist eingebaut? SATA? Wie ist das Bios eingestellt? Auf AHCI oder IDE?
Solltest einen Bekannten mit PC Erfahrung vor Ort ersuchen dir zu helfen.

Hab von AHCI auf IDE umgestellt im Bios.  Hab es auch mit load Default Settings versucht. Das Board ist übrigens von MSI. Festplatte ist laut prüfung durch xp in ordnung. Allerdings wenn ich 2 andere ram Riegel einsetze startet er nicht.


« Fujitsu Siemens Amilo Laptop Bluescreen nach Windows Logo (Abgesicherter Modus funktioniert)Windows Explorer funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...