Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bildschirm bleibt schwarz & CPU Lüfter dreht nicht mehr runter

Hey,

nach einem Absturz vor einigen Woche läuft mein Windows 7 Computer nicht mehr. Nachdem sich erst Grafikfehler angedeutet haben waren auf dem Bildschirm nur noch dunkle vertikale Streifen zu sehen.

Normalerweise drehen beim Start die Lüfter einmal auf und fahren dann runter in den Normalbetrieb. Jetzt dreht der CPU-Lüfter auf und bleibt auf voller Leistung. Der Bildschirm bleibt dabei schwarz.

Nach diversen Tests war meine Vermutung, dass das Netzteil defekt ist. Das Netzteil habe ich durch ein neues Netzteil ersetzt, aber das Fehlerbild bleibt unverändert.

Was kann ich noch machen, um das vermutliche defekte Hardwareteil herauszufinden?

Vielen Dank im Voraus



Antworten zu Bildschirm bleibt schwarz & CPU Lüfter dreht nicht mehr runter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Vortex
falls Du ernsthaft Hilfe suchst, sehe ich bei Deinen Angaben zum System genau so schwarz, wie Du vor Deinem Monitor des Windows 7 Computers [???]
Computersystem: Hertsteller, Bezeichnung, Alter, Monitor sonstige Hardwareaussttung....
Was hast Du bisher bereits versucht, die Kiste wieder ans Laufen zu bringen und nach welcher Aktion ist sie abgeschmiert?
Wenn ein Hardwaredefekt der Grund sein sollte, wäre es hilfreich, wenn man den Gerätemanager einsehen könnte, was bei dem jetzigen Zustand ja nicht klappt.
Versuche also zunächsat mal, den hiesigen Helfern mehr Einblick in Deine PC-Probleme zu liefern.

Danke für den Hinweis.

Das ist ein Medion PC Akoya P4375 D MD8880

Prozessor: Intel Core i3 550 (3,2 GHz) 
Chipsatz: Intel P55 (Medion-Board) 
Mainboard: MS 7708 Ver. 1.2
Arbeitsspeicher: 4 GByte DDR3 
Grafik:    AMD Radeon HD 5670 (512 MByte GDDR5) 
Netzteil: FSP350-60EMDN
Alter des PC: 3 Jahre

Bildschirm: acer K242HL
Ich habe bereits an einen anderen Bildschirm zum Testen benutzt. Diesen Bildschirm habe ich an einen anderen PC angeschlossen und dort funktioniert er problemlos. Demnach gehe ich davon aus, dass der Monitor keinen defekt hat.

Zu meinem weiteren Tests:
Ich habe alles vom Mainboard getrennt, dann ist nur ein Dauer-Piepton zu hören.
Sobald ich den RAM wieder aufstecke, kommt der Piep-Ton in der Sequenz lang-kurz-kurz

Der PC ist im ganz normalen Betrieb abgestürzt und der Fehler war nicht redproduzierbar.

Hier noch ein Bild, was auf dem Monitor nach dem Absturz zu sehen war:



Nimm die Grafikkarte mal aus dem Slot,starte.Dreht der CPU-Lüfter trotzdem voll auf= vermutlich Mainboard defekt.

Piep-Ton in der Sequenz lang-kurz-kurz AMI Bios -Fehler video Bios Rom,IC vom Mainboard oder Karte defekt.

Ohne Grafikkarte dreht der Lüfter auch voll auf und regelt sich nicht mehr runter. Zudem erscheint der Piep-Ton in der Sequenz lang-kurz-kurz.

Demnach scheint es also das Mainboard zu sein.

Kann ich ansonsten noch was machen, um mich zu versichern, dass es wirklich dass Mainboard ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Vortex,
hat doch geklappt, mit den ergänzenden Infos.
Das Problem deutet in der Tat auf ein defektes Mainboard hin. Der Link von Ava-Tar mit den dortigen Beiträgen könnte hilfreich sein, was nun Dein Handeln betrifft. Ich persönlich würde mich jedoch eher an einen Technikspezialisten wenden, bevor ich auf dem Board mit irgendeinem handelsüblichen Lötkolben ans Werk gehen würde. Ob es wirklich die ELKOs sind (trocken, gewölbte Deckel, ausgelaufene braune Flüssigkeit) sollte professionell gemessen werden. Es könnten auch noch Folgeschäden passiert sein. Der folgenbde Betrag könnte hilfreich sein.
http://elektronikbasteln.pl7.de/defekte-elkos-im-pc-austauschen.html
Schrauben und lötgen im Remote-Betrieb klappt auf die Entfernung leider nicht. :-\
Viel Erfolg

Hallo Vortex,
wie hast du nun das Problem gelöst. Habe den gleichen PC mit den gleichen Symptomen.

Bitte um Info,
danke
Bob

Grüße, hatte das selbe Problem.... Neue Grafikkarte rein gemacht und schon ging er wieder :D


« Nur Ziffernblock funktioniert!Sonarmeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...