Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Update funktioniert nicht mehr seit Dezember 2016

Hallo,
seit Dezember 2016 habe ich von Microsoft keine monatlichen Sicherheitsupdates für Windows 7 Home Premium erhalten. Die letzten Updates wurden am 9.11.2016 installiert und am 13.12.16 wurde zum letzten Mal nach Updates gesucht (siehe Screenshot in der Anlage). Das stimmt nicht! Ich habe schon sehr oft die Suche manuell angestoßen, ohne dass eine Information von Microsoft kam. Nach über zwei Stunden habe ich dann die Suche immer abgebrochen. Was muss ich tun, um mein System wieder sicher zu machen?
Vielen Dank!
Wolf



Antworten zu Windows Update funktioniert nicht mehr seit Dezember 2016:

Hallo!

Ein altbekanntes Leiden von Windows 7! Es gibt diverse Methoden und Anleitungen, das Problem zu lösen.

Bei mir hat das hier geholfen!

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Klaus P
diese Vorgehensweise hat bei mir auch funktioniert.
Vier wichtige Updates wurden gefunden und installiert: KB 4023307, 4022719, 4019112, 890830.
Außerdem wurden 18 optionale Updates vorgeschlagen (siehe Anlage)
Welche davon sollte man installieren, oder sind sie nicht von Bedeutung?
Vielen Dank für die Hilfe!
Gruß Wolf

« Letzte Änderung: 30.06.17, 21:03:11 von WH »

Grundsätzlich sollten alle Updates installiert werden...

Die optionalen Updates sind teilweise für Anwendungen, die du vermutlich nie verwendest = manche sind unnötig (Stören aber nicht, wenn sie installiert werden).
Was die einzelnen Updates absichern, das findest du im Netz, wenn du die Nummern (kb.....) in eine Suchmaske einträgst.
Zu solcher Suche mußt du selbst etwas Fleiß aufbringen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Grundsätzlich sollten alle Updates installiert werden...

Hallo,
habe alle optionalen Updates installieren können bis auf das Update für meine Grafikkarte GeForce GT 430
NVIDIA - Display - 5/1/2017 12:00:00 AM
Laut Google soll es hier Sicherheitslücken geben. Aber die von MS bereitgestellte Lösung führt zu einer Fehlermeldung (siehe Anlage).
Was kann man hier tun?
Danke Wolf

Hast du bisher Probleme mit der Grafikkarte feststellen müssen?
Wenn 'nein' - dann laß das optionale Update ruhen - vielleicht wird in Redmond in der Folgezeit eine andere Variante zu dem Update entwickelt und bereitgestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast du bisher Probleme mit der Grafikkarte feststellen müssen?
Wenn 'nein' - dann laß das optionale Update ruhen - vielleicht wird in Redmond in der Folgezeit eine andere Variante zu dem Update entwickelt und bereitgestellt.

es gab bisher keine Probleme mit der Grafikkarte.
Dann warte ich erst einmal auf ein neues Update.
Danke für die Unterstützung
Wolf

« ATA-HD wieder benutzbar machenWindows geht nicht mehr in den Energiesparmodus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Screenshot
Der Screenshot, auch Bildschirm-Ausdruck oder Bildschirm-Foto genannt, ist ein aktuelles Abbild des PC Monitors mit allen gerade darauf zu sehenden Fenstern, Programmen u...