Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

American Megatrends 'Fehlermeldung'

Hallo,



seit gestern, wenn ich den PC starte, höre ich ein piepen, bzw bis zu 3 mal in einem kleinen Abstand und dann kommt für ein paar wenige Sekunden so eine Meldung mit verschiedenen Daten. Ich konnte davon ein Bild machen:






Ich habe absolut keine Ahnung,w as ich machen soll bzw was das ist. Ich habe gegooglet und da wird von der Batterie gesprochen, aber da sehe ich eine andere Art der Meldung. (bei denen: Meldung bleibt, drücke f2. Bei mir geht die Meldung einfach weiter und Windows startet normal)



Was soll ich machen? Was kann passieren, wenn ich nicht handel? Ist es gefährlich für den PC? Danke für Hilfe.


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nun diese Meldung hat auf alle Fälle mit dem Bios zu tun.
Vermutlich hat sich dein Bios-Chip verabschiedet oder ist dabei dies zu tun.
Die Meldung lautet ja," Nicht genug Platz in Runtime-Bereich SMBIOS-Daten sind somit nicht verfügbar". D,h, dein Bios behält keine konfigurationsdaten
Ob es schädlich ist? Irgendwann wird dein Ding vermutlich gar nicht starten.
Lasse wenn der SMB Chip nur aufgesetzt ist diesen austauschen. Wie alt ist denn dein unbekanntes Ding.

Hallo!

BIOS-Meldung "DDR2 667" RAM und IDE HDD deuten auf einen ziemlich betagten Rechner hin. 10-15  Jahre alt.

Ob sich der Austausch des BIOS-Chips noch lohnt......!? Am besten so lange noch nutzen wie es geht und zwischenzeitlich mal drüber nachdenken, was anderes/neueres zu besorgen.

Gruß

« Letzte Änderung: 13.02.18, 18:26:57 von Klaus P »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja, 10 Jahre kommt hin. Hatte nie einen Grund zu erneure und er klappt für das, was ich brauche.
Geld für einen komplett neuen reicht eh nicht. Kann ich nicht einfach ein neues Mainboard kaufen?

Im Normalfall kauft man kein neues Auto, wenn die Batterie hinüber ist. Wenn du verstehst, was ich meine.

Bei einem so alten Rechner spielt es aber möglicher Weise keine Rolle, was die Kosten anbetrifft, ob neues MB oder nur BIOS-Chip. Überprüfe erst mal, ob der überhaupt ersetzt werden kann. Oder gib mal das Modell bekannt!

Was läuft denn auf dem Ding? Hoffentlich nicht mehr XP!

Gruß


« windows-7-update-kb2952664-wieder-im-anflugKennwort Adminstrator wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!