Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC startet nur im Bios

Guten Abend,

mein Hyrican Gaming PC startet seit zwei Tagen plötlich nur noch ins Bios, also er bootet garnicht erst in Windows. Er ist erst 4 Monate alt.

Hier die Daten:

CPU: Intel Core i7-7700, 4x 3.60GHz • RAM: 16GB DDR4 • Festplatte: 1TB HDD + 250GB SSD (NVMe, M.2) • Optisches Laufwerk: DVD+/​-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1080, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4 • Anschlüsse: 4x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 5x Klinke (2x Front), 1x PS/​2 • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

Es handelt sich außerdem um ein MSI Click Bios, wenn das so richtig ist.
(Bin leider nur gefährlich halbwissend bewandert)

Beim anschalten kommt manchmal ein merkwürdiges ruckeln, aber nur manchmal und was absolut immer kommt beim anschalten ist, dass die Festplatte komische Töne von sich gibt also ob sie es nicht packt zu booten oder so, keine Ahnung.

Im Bios selbst ist die Reihenfolge so wie sie sein muss, erste Stelle die 250GB SATA.

Windows war natürlich vorinstalliert wie es heutzutage üblich ist, habe meines Wissens eine Kopie auf Stick oder CD gezogen, weiß ich nicht mehr sicher jedenfalls finde ich nix mehr, mit anderen Worten nichts anderes zum booten da.

Garantie natürlich reichlich vorhanden, aber ich will das Teil jetzt nach 4 Monaten ums Verrecken nicht wieder einschicken, hatte mit meinem letzten Laptop ewig Probleme.

Was kann ich tun? Ich bin mir sicher dass es eine Lösung gibt ich bin wahrscheinlich nur zu blöd dafür.

Bitte um Hilfe.



Antworten zu PC startet nur im Bios:

Deine SSD taucht aber im BIOS / UEFI noch auf und steht auch an ersten Bottreihenfolge?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ja tut sie.

Keine Fehlermeldung auf einen fehlenden Bootsektor oder so?
Wenn Du (im stromlosen Zustand) die anderen Laufwerke mal abziehst und nur die SSD dran lässt und neu startest?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Fehlermeldung nichts - er startet einfach immer wieder das BIOS
Wenn ich die F8 Taste drücke, kommt:

"Bitte wählen Sie ein Boot Gerät:

zur Auswahl hier lediglich - Setup öffnen

danach wieder BIOS

Ja, dann dürfte kein weiterer Bootsektor mehr gefunden werden. Sichere erst Deine Daten und dann probiere doch mal eine Neuinstallation mit einer leeren Festplatte.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo itun43k!

So wie du dein Problem beschreibst, würde ich dir abraten irgendwelche Manipulationen am PC durchzuführen. Liest sich nach einer defekten Festplatte. Mein Tip, einpacken und ab zum Händler.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sichere ich denn jetzt noch meine Daten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Platte" ausbauen und Daten mit USB-Adapter an anderem PC sichern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder falls es tatsächlich an der Festplatte liegt, den PC mit einerLive Linux CD starten und wenn er sich starten  lässt deine Privaten Daten falls du auf die Festplatte zugreifen kannst auf eine andere Platte zu sichern
Als Linux CD wäre zum Beispiel Knoppix eine Möglichkeit.
Eine weitere Möglichkeit wäre die SATA HDD als Bootplatte im Bios einzustellen und auf dieser eine anderes Windows 10 System zu installieren. Dann kannst du feststellen  was mit der SSD los ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also hab nun folgendes gemacht:
Habe mir erstmal einen USB Adapter bestellt um eventuell für jetzt und in Zukunft die Daten sichern zu können.
Parallel dazu habe ich mir ein bootfähigen USB Stick erstellt.
Windows Reparatur geht nicht.
Windows Neuinstallation geht nicht auf der SATA nur auf der anderen Festplatte.
Die SATA kann ich nicht mal formatieren.
Man könnte dort über die Eingabeaufforderung doch gewisse Dinge checken mit bootrec/ fixmbr, chkdsk, Sfc scannow usw hat bei mir nix geholfen, kenne mich aber halt auch nicht genug aus. Wenn sich jemand damit auskennt möge er mir bitte helfen was ich da tun kann.

Windows Neuinstallation geht nicht auf der SATA nur auf der anderen Festplatte.
Die SATA kann ich nicht mal formatieren.
"Die SATA" .... und meinst damit genau welche Festplatte?
Bleib bitte konkret - sonst werden dir u.U. total unzutreffende Ratschläge gegeben!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Itun43k!
Also auf der SSD kannst du keine Windows installieren und auch nicht formatieren. Auf dieser wurde vom Verkäufer ja auch Windows 10 installiert(vermutlich). Da dein Gerät auch nicht startet, hat die SSD eine Macke. Daher wie ich schon erwähnt habe, ab zum Händler damit, wenn du nicht die Werksgarantie aufs Spiel setzen willst.


« BibliothekFalscher treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...