die 3 im FireFox

Ich starte den Firefox von der Taskleiste. Wenn man die Maus dort über ein Bildchen schiebt, kommt der entsprechende Verweis hoch. Beim FF steht  firefox.exe Verknüpfung (3). Im FF-Programmordner gibt es keine einzige lnk-Datei. Wenn ich den FF-Link aus der Taskleiste entferne und wieder neu mache, steht wieder die (3) da. Was bedeutet das?


Antworten zu dieser Frage:

 

Zitat
Was bedeutet das?

Das beduetet, dass an genau diesem Ort bereits zwei Verküpfungen also LNK Dateien existieren...

Hat dir diese Antwort geholfen?


Das beduetet, dass an genau diesem Ort bereits zwei Verküpfungen also LNK Dateien existieren...

... also so einfach scheint das bei mir nicht zu sein. Ausserdem steht bei mir eine 3 und keine 2, wie du oben sagst. Folgendes ist mit rätselhaft:

1) Ich lösche den FF-Link in der Taskleiste, dann ist weder in der Taskleiste, noch sonstwo auf dem Bildschirm ein Verweis auf den FF zu sehen.
2) Dann mache ich einen Link auf den FF und schiebe ihn in die Taskleiste. Dann kommt die Meldung mit der (3) aus meinem Start-Beitrag.
3) Ich mache einen zweiten link auf den FF. Auf dem Bildschirm steht in dessen Unterschrift tatsächlich eine (2). Aber ich kann diesen zweiten link nicht in die Taskleiste verschieben.

Von daher scheinst du für den Bildschirm Recht zu haben, aber nicht für die Taskleiste. Vielleicht ist da ja irrelevant, der FF läuft stabil. Aber Thunderbird und IrfanView sind nicht so stabil. Ich gehe daher allen ungewöhnlichen Dingen nach.
Aage

W10 64 pro

 

Zitat
Vielleicht ist da ja irrelevant, der FF läuft stabil.

Was soll denn das auch mit dem Firefox zu tun haben. Das ist nur die dritte selbe Verknüpfung zu firefox.exe  ::)

Wenn dich das so sehr stört, löscht du einfach alle Verknüpfungen zum firefox und erstellst sauber eine neue.

Hat dir diese Antwort geholfen?

cosinus hatte natürlich Recht. Mich hatte irritiert, dass die Links der Taskleiste nicht bei den Links des Desktop stehen, sondern unter C:\Users\BENUTZER\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar.

Das Verhalten war trotzdem nicht verständlich:
1) Es waren drei Verweise auf den FF drin. Wenn ich nur einen gelöscht habe, wurde der FF in der Taskleiste nicht mehr angezeigt.
2) Es waren noch 2 weitere Progamme gelistet, die ebenfalls nicht in der Taskleiste angezeigt wurden. 

Dann waren die anderen Verknüpfungen halt einfach da aber eben kaputt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dann waren die anderen Verknüpfungen halt einfach da aber eben kaputt.
Nee, es ist die Multi-Prozessor Möglichkeit vom Firefox. Schau mal hier https://support.mozilla.org/de/questions/1190461. Ich habe eine CPU mit 6 Prozessoren und der FF benutzt davon 5, um schneller und effektiver zu sein. Im Task-Manager wird dann FF fünfmal aufgeführt.

Aage

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nee, es ist die Multi-Prozessor Möglichkeit vom Firefox. Schau mal hier https://support.mozilla.org/de/questions/1190461. Ich habe eine CPU mit 6 Prozessoren und der FF benutzt davon 5, um schneller und effektiver zu sein. Im Task-Manager wird dann FF fünfmal aufgeführt.

Nur blöd, dass es hier nicht um laufende Prozesse sondern um Verküpfungen im Dateisystem ging! :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nur blöd, dass es hier nicht um laufende Prozesse sondern um Verküpfungen im Dateisystem ging! :P

Verknüpfungen belegen eigentlich keine CPU und RAM Ressourcen, ausserdem werden Sie bei mir im Taskmanager nicht aufgeführt. Da laufen auf den verschiedenen Kernen gleichzeitig verschieden Tasks, liess mal den Anhang meines letzten Beitrages.

Aage

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nochmal zum Mitlesen, es ging um dieses Thema:
 

Mit was du jetzt ankommst ist ein völlig anderes Thema!


« Programm-AbsturzUnbekannte Datenträger M angezeigt unter Windows 10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!