Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Probleme oder doch nur eines? Teil1

Ich hoffe, dass sich überhaupt noch jemand mit Win7 und der dazu gehörigen Hardware beschäftigt [???]
Versuch macht klug:
Unser Sohn hat einen "SelbstbauGamerpc" von seinem Bruder bekommen. Alles lief prächtig (fast, dazu später in Teil2 mehr)
Dann wurde das Netzteil gewechselt und nun beginnen die Schwierigkeiten --- vielleicht wären sie aber auch so gekommen?

Wenn unser Sohn Minecraft (Programm auf dem Pc) oder Roblox (online) spielt schaltet sch der Monitor nach 20-60min mit der Fehlermeldung "No Signal! Check the Videocable" aus. Nach dem Neustart läuft alles wieder --- 20 bis 60min  :-\

Ich will nicht so recht an einen Fehler der Grafikkarte glauben, oder?

Weiß jemand einen Rat?

Vielen Dank im Voraus

Siehe eventuell auch Teil2 https://www.computerhilfen.de/hilfen-5-446016-0.html
 

« Letzte Änderung: 03.05.21, 16:16:27 von Elektrifix »


Antworten zu 2 Probleme oder doch nur eines? Teil1:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie in Teil1 schon "angedroht"  ;) nun der 2 Teil:

Es will uns nicht gelingen einen Desktophintergrund zu speichern.

Will sagen: Ja ich kann einen Hintergrund aussuchen (entweder den vorgegebenen oder ein eigenes Bild), aber nach Neustart ist das Resultat immer gleich:

Bildschirm Hintergrund schwarz.

Zu beiden Teilen habe ich Herrn Google schon befragt, aber ich komme nicht weiter.

Auch hier wären wir für einen Rat sehr dankbar.

Grüße
Markus

Siehe bei Bedarf auch Teil1: https://www.computerhilfen.de/hilfen-5-446015-0.html

« Letzte Änderung: 03.05.21, 16:18:10 von Elektrifix »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Windows 7? Vergiß das Ganze mal schnell wieder. Es macht keinen Sinn, Zeit mit einem toten OS zu verplempern. Es hätte schon spätestens im Dezember 2019 durch ein aktuelles Betriebssystem ersetzt werden müssen. Wenn Windows 10 nicht Frage kommt, muss man Linux verwenden.

Davon mal abgesehen hast du nichts über die Konfig des angeblichen Gamer-PC verraten, außer daß er mit Windows 7 läuft und eine uralte GT650-Grafikkarte hat. Die dürfte auch bald 10 Jahre auf dem Tacho haben. Warum will man nicht dran glauben, daß dermaßen alte Hardnicht nicht mal kaputt sein kann? Was nicht sein soll, will man nicht glauben oder wie? Teste mit anderer Grafikkarte oder Onboardgrafik wenn möglich.

 Und im Übrigen erstellt man nicht zwei verschiedene Threads zu einem und denselbem Thema.

« Letzte Änderung: 03.05.21, 16:31:19 von ArthurSpooner »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,
gut, dass ich eine ähnliche Antwort (jedenfalls den Anfang) erwartet habe, sonst würde ich nun wohl das ein oder andere Tränchen vergießen. ;D

Ich freue mich aber dennoch über die schnelle Antwort.

Zitat
Und im Übrigen erstellt man nicht zwei verschiedene Threads zu einem und denselbem Thema
Fangen wir mal von hinten an: 2 Treads, weil ich eben nicht weiß, ob das eine mit dem Anderen zusammenhängen könnte.

Zum Thema uralt und so: Kannst Dir nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die einfach nicht die Kohle für Besseres und Neueres haben? - Bei Bedarf kann ich da gern Auskunft geben ;-)

 
Zitat
Warum will man nicht dran glauben, daß dermaßen alte Hardnicht nicht mal kaputt sein kann?

Nee, aber um nicht Fehlkäufe zu machen und weil ja bis auf die 3 Sachen alles bestens funktioniert.

Zitat
Onboardgrafik wenn möglich

Funktioniert wie die Grafikkarte auch, nur derart ruckelig, dass der Bursche keine 30min durchhält.

Wenn ich also Deine Antwort richtig interpretiere ist ein Grafikkartenfehler nicht unwahrscheinlich?

Die Pc konfig erstelle ich wie? Everest oder wie oder was?

Gruß
Markus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zum Thema uralt und so: Kannst Dir nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die einfach nicht die Kohle für Besseres und Neueres haben? - Bei Bedarf kann ich da gern Auskunft geben ;-)

Was soll man jetzt bitte von dieser Aussage halten?
Ich habe dich nicht aufgefordert, ständig das Allerneuste zu kaufen. Aber wenn man eine fast zehn Jahre alte Grafikkarte betreibt, dann muß man auch da mal rechnen, daß die ihren Geist aufgibt und nicht einfach noch länger durchhält nur weil man kein Geld hat. Oder glaubst du die Gesetze der Physik passen sich gerade an je nachdem wie gut oder schlecht dein Geldbeutel grad gefüllt ist?  ::)

 
Zitat
Funktioniert wie die Grafikkarte auch, nur derart ruckelig, dass der Bursche keine 30min durchhält.

Aber immerhin funktioniert die. Und die olle GT650 nicht. Was kann man wohl daraus schließen? ::)


 
Zitat
Die Pc konfig erstelle ich wie? Everest oder wie oder was?

Wenn dann nimmt man auch mal hier etwas aktuelleres wie hwinfo64 und keine Software aus der Steinzeit.
An für sich sollte man aber auch so die wichtigsten Daten herausfinden können. Mainboard, CPU, RAM und vielleicht noch die Festplatte.
Aber ich denke der PC dürfte auch schon um die 10 Jahre auf dem Tacho haben.  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo Markus,
ich würde erstmal eine Neuinstallation von Win 7 durchführen.
Damit gibt es Gewissheit,ist es das Betriebsprogramm oder doch die Hardware.
Es geschehen im PC manchmal Dinge die niemand erklären kann.

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
ich würde erstmal eine Neuinstallation von Win 7 durchführen.

Das ist ein verantwortungsloser Tipp!   >:(
@Elektrifix: BITTE NICHT Windows 7 neu installieren. Wenn da gleich Windows 10!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Artur Spooner:

 

Zitat
Oder glaubst du die Gesetze der Physik passen sich gerade an je nachdem wie gut oder schlecht dein Geldbeutel grad gefüllt ist? 

Nicht? Aber schön wärs ;-p

 
Zitat
Wenn dann nimmt man auch mal hier etwas aktuelleres wie hwinfo64 und keine Software aus der Steinzeit.
An für sich sollte man aber auch so die wichtigsten Daten herausfinden können. Mainboard, CPU, RAM und vielleicht noch die Festplatte.
Aber ich denke der PC dürfte auch schon um die 10 Jahre auf dem Tacho haben.  ;D

Ja Papi mach ich gleich ;-p

Jetzt aber im Ernst:
 
Zitat
Aber immerhin funktioniert die. Und die olle GT650 nicht. Was kann man wohl daraus schließen? ::)

So wie Du schreibst: die olle GT650 im A...

Menno ich bin ein "alter" Mann und komm vons Land ;-)

Nachtrag: Und wieso macht das Aas das erst nach ner halben Stunde?

« Letzte Änderung: 03.05.21, 17:50:12 von Elektrifix »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sohnemann!  ;D
Wir warten noch auf deine Angaben zum PC. Schreibt man übrigens auch PC und nicht Pc. Letztere Schreibweise setzt sich komischerweise immer mehr und mehr durch. Dabei schreibt man doch auch CD und nicht Cd oder Dvd.

Falls du noch ne andere Grafikkarte hast kannst du die auch im PC testen. Oder die vermutlich defekte GT650 in einem anderen PC testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Öhm @Arthur

Und wie bekomme ich den /das LOG hier rein ohne Stundenlag was zu löschen, dass es passt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Güte ist das so schwierig das zu notieren und abzutippen?!  ::)
Es sagt auch niemand, daß du hier seitenweise irgendwelche Logs posten sollst!

Man man man...
Modellname Mainboard
Modellname CPU
Arbeitsspeicher
Festplatte

Das sind 4 (!) (vier !!)  Zeilen!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Modellname Mainboard ASRock N68-S

Modellname CPU   AMD Athlon II X4 620

Arbeitsspeicher  hierzu finde ich nichts

Festplatte :SAMSUNG SP2504C 250GB

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Drück mal die Windows-Taste und tipp dann msinfo32 + Enter, da steht einiges   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Modellname CPU   AMD Athlon II X4 620
Festplatte :SAMSUNG SP2504C 250GB

Ich sehe schon an der CPU, daß sich hier garnix mehr lohnt. Die CPU stammt aus dem Jahr 2009, ist also mal lockere 12 Jahre alt. Ist ein Fall für den Wertstoffhof. Daten vorher sichern, dann Festplatte sicher löschen oder zerstören. Oder du probierst diesen Rechner weiter mit Linux, würde ich aber nicht mehr machen. Dafür ist das Teil zu alt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Drück mal die Windows-Taste und tipp dann msinfo32 + Enter, da steht einiges   

Und dann kopiert man das ganze und fügt es hier ein. (ohne abschreiben)
Zitat
Betriebsystemname   Microsoft Windows 10 Pro
Version   10.0.19042 Build 19042
Zusätzliche Betriebsystembeschreibung    Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller   Microsoft Corporation
Systemname   LAPMARTINASUS
Systemhersteller   ASUSTeK COMPUTER INC.
Systemmodell   N751JX
Systemtyp   x64-basierter PC
System-SKU   ASUS-NotebookSKU
Prozessor   Intel(R) Core(TM) i7-4720HQ CPU @ 2.60GHz, 2594 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum   American Megatrends Inc. N751JX.211, 24.04.2019
SMBIOS-Version   2.7
Version des eingebetteten Controllers   255.255
BIOS-Modus   UEFI
BaseBoard-Hersteller   ASUSTeK COMPUTER INC.
BaseBoard-Produkt   N751JX
BaseBoard-Version   1.0
Plattformrolle   Mobil
Sicherer Startzustand   Aus
PCR7-Konfiguration   Bindung nicht möglich
Windows-Verzeichnis   C:\WINDOWS
Systemverzeichnis   C:\WINDOWS\system32
Startgerät   \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema   Deutschland
Hardwareabstraktionsebene   Version = "10.0.19041.488"
Benutzername   LAPMARTINASUS\martin
Zeitzone   Mitteleuropäische Sommerzeit
Installierter physischer Speicher (RAM)   16,0 GB
Gesamter physischer Speicher   15,1 GB
Verfügbarer physischer Speicher   3,12 GB
Gesamter virtueller Speicher   31,9 GB
Verfügbarer virtueller Speicher   5,81 GB
Größe der Auslagerungsdatei   16,9 GB
Auslagerungsdatei   C:\pagefile.sys
Kernel-DMA-Schutz   Aus
Virtualisierungsbasierte Sicherheit   Nicht aktiviert
Unterstützung der Geräteverschlüsselung   Ursachen dafür, dass die automatische Geräteverschlüsselung nicht erfolgreich war: Das TPM ist nicht verwendbar., Die PCR7-Bindung wird nicht unterstützt., Fehler bei der Schnittstelle für Hardwaresicherheitstests. Das Gerät unterstützt kein Modern-Standby., Unzulässige DMA-fähige Busse/Geräte erkannt, Das TPM ist nicht verwendbar.
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen   Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation)   Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert   Ja
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung   Ja

« Suche altes Dienstprogramm zum Epson XP 205 als DateiWindows 10 Update Fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...