Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HDD 500GB mit Aronis geklont zu SSD Western Digital Blue 500 GB

Hallo mal wieder etwas neues,-
War in einem Repair Cafe´und habe einen Festplattentausch mit einem It`ler versucht,gelernt habe ich ,daß mein Rechner mit den richtigen Einstellungen tatsächlich doch vom Stick booten kann.
Wir haben nun mit Hilfe von Acronis versucht meine HDD aus eine SSD zu klonen.
Klonen deshalb, weil sich noch ein weiteres Betriebssystem, nämlich Ubuntu befindet,sind aber kläglich gescheitert,sehr wahrscheinlich wegen des Bootloaders.
Habe dann hier die SSD mal an einen Converter gehängt,sie wird erkannt,eigentlich alles drauf was man braucht,Bootreihenfolge richtig eingestellt,aber irgendwo ist der Wurm drin,werden es übernächste Woche nochmals mit einer Docking Station versuchen,was naturlich weitaus länger dauert als über Sata,halte Euch auf dem Laufenden.
PC Lenovo Deskto ,4 GB Ram, Ich Chipsatz,Cpu Intet Duo Core.
System Windows 10 mit Ubuntu im Dualboot.Ein schönes Wochenende



Antworten zu HDD 500GB mit Aronis geklont zu SSD Western Digital Blue 500 GB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Das Werkzeug 'Laufwerk klonen' unterstützt keine Multiboot-Systeme.

https://www.acronis.com/de-de/articles/cloning-software/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Schon peinlich, daß eine Bezahlsoftware wie Acronis das nicht kann. GParted kann das jedenfalls.

Man kann es auch komplett manuell machen mit einem Live-Linux, einfach alle Partitionen auf die neue Platte kopieren, mit dd oder ntfsclone, ein Linux-System kann man auch mittels rsync klonen, anschließend muß man noch den Bootloader installieren.

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo mal wieder etwas neues,-
War in einem Repair Cafe´und habe einen Festplattentausch mit einem It`ler versucht,gelernt habe ich ,daß mein Rechner mit den richtigen Einstellungen tatsächlich doch vom Stick booten kann.
Wir haben nun mit Hilfe von Acronis versucht meine HDD aus eine SSD zu klonen.
Klonen deshalb, weil sich noch ein weiteres Betriebssystem, nämlich Ubuntu befindet,sind aber kläglich gescheitert,sehr wahrscheinlich wegen des Bootloaders.
Habe dann hier die SSD mal an einen Converter gehängt,sie wird erkannt,eigentlich alles drauf was man braucht,Bootreihenfolge richtig eingestellt,aber irgendwo ist der Wurm drin,werden es übernächste Woche nochmals mit einer Docking Station versuchen,was naturlich weitaus länger dauert als über Sata,halte Euch auf dem Laufenden.
PC Lenovo Deskto ,4 GB Ram, Ich Chipsatz,Cpu Intet Duo Core.
System Windows 10 mit Ubuntu im Dualboot.Ein schönes Wochenende
Hi Folks Projekt doch noch zuende gebracht HD gekloned mit einer anderen Software,SDD ist endlich drin und bootet,leider habe ich mir den Tag zuvor das Linux zerschossen.Sehr wahrscheinlich den Grub Bootloader.
Egal bleibt jetzt erstmal so bis mir etwas besseres einfällt,schönes Wochenende :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Sehr wahrscheinlich den Grub Bootloader.

Ja und? GRUB lässt sich mit ein paar Handgriffen reparieren oder neu installieren.
Und vielleicht solltest du dir auch eine neue Repair Bude suchen, wenn deine bisherige nichtmal die Kompetenz hat, eine Festplatte mit Multibootkonfig zu klonen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja und? GRUB lässt sich mit ein paar Handgriffen reparieren oder neu installieren.
Und vielleicht solltest du dir auch eine neue Repair Bude suchen, wenn deine bisherige nichtmal die Kompetenz hat, eine Festplatte mit Multibootkonfig zu klonen.
Nein es liegt nicht an der Repair Bude,der Typ ist schon ganz schön fit,es war einfach ein zeitliches Problem und da habe ich es gestern eben selbst gemacht mit irgendeiner CB Rescue CD.Grub so einfach nach instalieren kann ich nicht ,da ich zu wenig Ahnung habe wo ich den hinschreiben soll.Vorher war Ubuntu 29.x installiert,hatte es von einer Ubuntu 15 CD und immer weiter Uprades gemacht.Gestern diese CD nochmal rein gelegt,bootet auch bricht aber mit einer merkwürdigen Fehelermeldung ab und die muss ich noch nachliefern,derzeitige Schreib Lesegeschwindigkeit habe ich mal angehängt,der rennt jetzt wie ein neuer :-) Schönes Wochenende :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Grub so einfach nach instalieren kann ich nicht ,da ich zu wenig Ahnung habe wo ich den hinschreiben soll.

Und du hast auch keine Ahnung wie man eine Googlesuche durchführt?  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und du hast auch keine Ahnung wie man eine Googlesuche durchführt?  ::)
Thema als erledigt betrachten,habe gestern mal jemanden per Team Viewer drüber schauen lassen,noch einige Feinjustierungen,schnurrt wie ein Kätzchen :-) Schönes Wochenende  ;D

« Windows 10 operating system not found und flackern der Bildschirm im akkubetriebIch habe keinen Zugriff mehr auf einen Rechner. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...