Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: RAM ändern

Hallo,
ich habe einen Aldi MD 8000 mit 256MB RAM.Neuerdings wird
der PC durch meine Kids auch für Spiele benutzt.Lohnt die
Änderung auf 512MB RAM? Welche Vorteile sind event. noch
damit verbunden? Ich bin kein PC-Spezi.
Man kann nicht alles Wissen, gut ist, wenn man jemanden
kennt der es weiß.
Danke !



Antworten zu Win XP: RAM ändern:

Kommt darauf an. Kann man pauschal nicht beantworten. Hängt vom Betriebsystem und der Art der Spiele ab.
Möglich, dass eine bessere Grafikkarte als Tuningmaßnahme sinnvoller wäre.
Schaden kann es aber nicht. Bei WindowsXP ist man mit 512 MB auf der sicheren Seite.

123

lohnt sich auf jeden fall!
bei den neueren spielen kommt man selbst damit grad so aus.

musst aber drauf achten, dass du das richtige ram kaufst.

je nachdem was du hast: z.B. DDR Ram.
Schau mal im Handbuch oder auf der Packung nach, und schau ob überhaupt noch ein steckplatz auf der platine frei ist


« Win XP: schwerwiegendes problemWin XP: DFÜ-Modem installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...