Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Datenübertragung von PC zu PC

Wie kann man von einem rechner zum anderen rechner bilder oder sonstige daten übertragen.



Antworten zu Win XP: Datenübertragung von PC zu PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist auf verschiedene Art und Weise möglich, Daten zwischen PCs auszutauschen. Aber in keinem Falle mit zwei, drei Worten erklärt.
Ich habe Dir dazu mal einen Link herausgesucht, eine Anleitung dazu: Klick!
Es gibt da aber noch eine weitere Möglichkeit - die ich persönlich für das effektivste halte: Die Verbindung über einen Router.
Damit können beide PCs zugleich über einen Anschluß ins Internet - und sind recht einfach ins netzwerk einzubinden.
Und - sehr wichtig: Du bekommst die beste Firewall, die es gibt, obendrein - eine Hardwarefirewall.
Jürgen

Hallo Jüki
Herzlichen Dank für Deine Bemühungen.
Werde mal sehen ob ich es hinbekomme,andernfalls werde ich mich nochmals über das Forum melden.

Bis dahin Frohe Festtage .... ;D;D

Frank S.

Hallo,

ich habe mal ne frage an euch, ich habe bei mir nen WLAN eingerichtet also bei uns im haus steht der router mit nem rechner und ich wohne genau neben dem haus also dort steht pc nr 2. also wir kommen beide ins internet, so die frage ist wie bekomme ich die daten von Pc 2 zu dem pc  der im haus steht????

wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

ich habe auch nicht altsoviel ahnung damit

ps: ich danke euch im vorraus

MfG dennis

Befinden sich die beiden Rechner in einem Netz (sprich Arbeitsgruppe?) bzw. können sich beide Rechner direkt erreichen?
Du könntest über rechtsklick auf Netzwerkumgebung und dann auf Netzlaufwerk verbinden eine Verbindung zum anderen PC herstellen. Das würde dann so aussehen: //PCNAME/C$ um auf die C Partition zugreifen zu können.
Du könntest auch auf jedem PC einen Ordner Freigeben und darüber die Daten austauschen.
Ordnerfreigabe: Rechtsklick auf den Ordner, register Freigabe und Sicherheit und dann auswählen diesen Ordner Freigeben. Dann mit //pcname/freigabename oder durch klicken auf durchsuchen mit der Freigabe verbinden.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles das, was Du hier noch einmal versuchst, zu erklären, steht schon in Antwort Nr.1 geschrieben. Unter "Klick!" verlinkt.
Der Fragesteller hat einfach keine Lust, dies zu lesen und zu verstehen - er bittet um ein Kochbuch- Rezept, welches eigenes Denken nicht erforderlich macht.
Jürgen 

ja und? dann laß ihn doch erklären.immer diese hochnäsigen Kommentare von Jüki,mischt sich ein,wo es nix zum einmischen gibt :(

Hi ich habe einen neuen PC und ich möchte die Daten (Bilder ,Musik ,usw )auf meine neuen PC übertragen dazu habe ich mir ein Null Modem Cable gekauft aber leider haut das nicht hin was muß ich machen  damit es klappt? :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

haben beide Rechner eine Netzwerkkarte, dann baue ein Netzwerk auf.
www.netzwerktotal.de

Ansonsten baue die Platte vom alten Rechner in den Neuen als Slave ein und kopiere die Daten.


« Ordner auf Gastkonto sichtbar obwohl keine Freigabe vorliegtWindows Vista: Mehre CurentControlSets in der Vista registry - sind die nötig ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...