Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Programme stürzen immer ab!


Ich habe ein Problem:

Ich wollte heute mit Nero eine CD brennen und nach dem auswählen von Art des Rohlings, discart &&& ist Nero abgestürzt.

Beim AOL Messenger das selbe. Beim anmelden wird das Passwort überprüft, die Buddyliste wird angezeigt, dann kommt die Fehlermeldung.

Ich habe dann C formatiert und WinXP sowie Programme neuinstalliert. Nach der Installation bestand der Fehler immernoch.

Programme wie MSN und Exel z.B. laufen aber.
Außerdem kann ich mich hier nicht dauerhaft anmelden. Ich logge mich ein und wollte den Beitrag schreiben, und bin dann aber wieder ausgeloggt.

Wo ist der Fehler, was kann ich machen??? Danke schon mal für die Mühe!

Gruß JAn


Antworten zu Win XP: Programme stürzen immer ab!:

Schau mal auf der Seite vorbei...

dann ist dir vieleicht schon geholfen!

http://www.cyberthug.de/spiel_20760.html

Tolle Hilfe...

Ich habe noch einmal neu formatiert und installiert, und es kamen folgende Hinweise:

Die Software die für diese Hardware installiert wird:
(da die Fehlermeldung öfter kam, fasse ich jetzt mal alle zusammen:)
- Diskettenlaufwerk
- Sekundärer IDE Kanal
- USB-Root-Hub
- Primärer IDE Kanal
- USB Massenspeichergerät
- Laufwerk (kam öfter vor)
- Standardvolume
- Microsoft Proxy für Streaming Quality Manager
- Microsoft Kernel-DRM Audioentschlüsselung
- Treiber für WINMM-WDM-Audiokompatibilität
- Microsoft Proxy für streaming Clock
- Microsoft Kernel DLS Synthesizer / Systemaudiogerät / Waveaudiomixer / Echounterdrückung / Audiosplitter
- Microsoft Streaming Servise Proxy

Hat den Windows Logo Test micht bestanden, der die kompatibilität mit WinXP überprüft. Das Fortsetzen der Installation dieser Software kan die konkrete Funktion des Systems direkt oder in Zukunft beeinträchtigen. MS empfielt strengstens, die Installation abzubrechen und sich mit dem Hardwarehersteller für Software, die den Win-Logo-Test bestanden hat in Verbindung setzen.

Ich war bei einem PC Laden, und die haben den PC durchgemessen, und festgestellt, das die Hardware ok ist. Den Fehler haben sie nicht behoben.

Was kann ich noch machen???

Grüße JAn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hui, das ist keine allzu leichte Aufgabe um Dir da eine sofortige Lösung zu geben.

Ich denke mal, daß die Hardware tatsächlich in Ordnung ist. Immerhin hat dein Computer XP ja erfolgreich installiert ohne abzubrechen. Zumindest lese ich das da raus.

Du schreibst, daß MSN bei Dir läuft, AOL nicht.

Ich hätte evtl nen kleinen Verdacht. Hast du einen Router angeschlossen ?

Sowie ich aus deiner Hardware entnehmen kann bist du sehr interessiert an Musikbearbeitung, obwohl ich das mir nicht vorstellen kann, daß das irgendwie ein Haken sein kann.

Vorerst würde ich deine Hardwaretreiber nach und nach installieren und dann sehen wann sich dieses Problem wieder ergibt. Somit schränkst du ein paar Probleme ein. Hast du natürlich gleich am Anfang den Fehler, daß dein Rechner diese Fehlermeldungen ausgibt, dann wird es wohl kein Treiberkonflikt sein.

Obwohl mir fällt auf, daß du zwei Probleme hast die eigentlich garnichts miteinander zu tun haben z.B Nero  und AIM <-- vielleicht sind das zufällig zwei verschiedene unabhängige Probleme.

Mal sehen was du noch dazu schreiben kannst.

Bis dahin.

Gruß Bluesy

bei mir kommt der Fehler auch!
WinXp, Word und andere Programm die DIREKT von microsoft kommen funktionieren! ALle anderen, wie z.B. Spiele aller Art oder auch AOL stürzen direkt ab!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habt ihr sp2 drauf ???

Ja. Habe es mit Service Pack 2 auch versucht. Immer noch das gleiche. Habe jetzt mal versucht, c: anstatt mit NTSF auf FAT formatiert, da kam eine Fehlermeldung. (Man sollte sich wohl nicht in Computerläden weiterhelfen lassen :-) ) Habe Win anstatt auf C mal auf D installiert, was ohne Fehlermeldung abgelaufen ist. Trozdem funktionieren die meißten Progs nicht. Weiß immer noch nicht, was ich machen soll. Gibt es eigentlich so etwas wie einen "Bios-Virenscanner"???

Grüße JAn

Haste Chipsatztreiber installiert?
Platte auf Fehler geprüft?

Gruß

habe folgendes gemacht:
- Alle Treiber aktualisiert (Graifk,Sound,Bios,etc.)
- erneute Formatierung
- Scandisk normal und intensiv
- Oberflächenanalyse der Platte
- Alle aktuellen Updates von Microsoft gemacht
- SP2 drauf gemacht

Ich denke einfach, dass die Exe-Dateien der einzelnen Programmen, ie nicht funktionieren einfach den Installationspfad des installierten programms nicht finden und die eventuell nicht in die Regedit eingetragen wurden. Das können passieren, wenn man Administratorenrechte nicht hat. Weiß jemand wie man herausfindet ob man die Rechte hat bzw. wo man umstellt dass man sie bekommt?


Die Festplatte habe ich mehrere Male geprüft, formatiert und geprüft....

Einmal kam eine Fehlermeldung, aber nach nochmaligem Prüfen und Formatieren war sie dann weg, und WinXP ließ sich auch ganz ohne Fehlermeldung installieren.

Dann habe ich zum Testen Nero installiert und schon gab es wieder eine Fehlermeldung und Nero stürzte ab.

Werde die Kiste wohl gleich zum 2ten Fachmann bringen. Bin nach 2 Wochen mit meinem Latein am Ende...

Grüße JAn.

« Win XP: Vollzugriff auf rechner im netzwerkWin2000: Mauszeiger spinnt! Klicken in das Haupttextfeld?!?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

MSN
Die Abkürzung MSN steht für MicroSoft Network und ist ein Webportal von Microsoft das diverse Chat und Kommunikationsservices anbietet. Die bekanntesten Funktio...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...