Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Absturz bei Videodateien

Also, zuerst der PC:
Intel P4 3,4
Asus P5Da2
1 GB Infineon Ram Double sided
Radeon X800 XT
2 X Samsung SATA FP a 150 Gigabyte
Auf den PC habe ich lange gespart. Aber beim Abspielen von Videos insbesondere unter Kazaa klappt der 1 Film einwandfrei, beim 2 stürzt der Rechner ab. Bei Kazaa knallt das Prgramm weg, bei Media Player friert das Bild vor dem starten ein. Dann muss ich Reset drücken sonst geht nix. Speichertest Suse habe ich gemacht, habe sogar den Speicher ausgetauscht. Wer hat eine Idee??? Hilfe, mein Händler nicht mehr!!!



Antworten zu Win XP: Absturz bei Videodateien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Filme von Kazaa geladen sind gerne fefälscht (fakes) und  enthalten Fehler und Viren. Wenn du Suse hast: Lassen sich denn unter LInux die Videos problemlos abspielen?


« Win XP: er bleibt stummWin XP: Google, Ebay und Download links »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...