Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Installieren von älterer Software

Habe folgendes Problem:
Wenn ich eine ältere software installieren möchte kommt folgende Fehlermeldung: C:\WINDOWS\SYSTEM32\AUTOEXEC.NT. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen



Antworten zu Win XP: Installieren von älterer Software:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann durchaus sein.Ältere SPiele zum Beispiel laufen oft nicht mehr auf Win2000 oder XP. Wirst nichts machen können.

das schlimme an der sache ist das die spiele früher gingen
habe eben grad auch bemerkt das nicht nur das installieren nicht geht sondern das starten von Dos anwendungen allein schon das problem ist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche DOS Anwendungen??

hierbei handelt es sich um das spiel Winopoly aber auch das spiel dungeon keeper lässt sich nicht installieren wenn ich jedoch (ausführen>>cmd)
also dos eingabeaufforderung öffne ist alles normal

Meinen sie es bringt was windows zu reparieren :'(

Ich starte öfters für meine Neffen und Nichten noch alte Games, z.B. von Sierra, die nicht unter XP laufen.
Hierzu habe ich 2 GB der Festplatte abgeteilt und darauf Win 98 installiert. Damit läuft alles.
Wenn die Kinder kommen, klicke ich den boot-befehl, der Win 98 startet.
Wenn sie sich ausgespielt haben, klicke ich in Win 98 wieder auf den Boot Befehl und habe Win XP zurück.
Es ist nicht sehr schwer, sowas einzurichten, vielleicht hast Du ja einen Bekannten, der vorbeikommen kann.
Bernd

« Letzte Änderung: 14.04.05, 20:34:09 von bernd-x »

Ich verstehe was du meinst nur verstehe ich nicht warum die spiele früher gingen und jetzt nicht mehr habe gestern abend auch noch das system repariert, dann lief es eine zeitlang doch so nach einer Stunde kam wieder das altbekannte problem vorallem geht es mir ja auch nicht um das ""blöde"" spiel sondern allgemein startet ja keine software mehr die auf dos basiert :-[  trotz allem vorweg danke für den tip ;)

VERSUCH : Mal rechts auf die .exe Datei klicken , dort den WIN95 oder WIN98-Modus für dieses Prog einstellen .....

Schade geht leider auch nicht ich nehme an das es sich nicht um ein Problem mit XP handelt sondern eher mit Dos trotzdem vielen Dank ;)

und wenn Du es über eine BATCH-Datei startest ???
Notepad starten
rem
c:\pfadangabe\programmname.exe
rem
Speichern unter SPIELNAME.bat
.bat auf Desktop ziehen & verknüpfen , dann von da starten ....

hmm... leider nicht kommt wieder das gleiche  :'(

Ich denke, es gab jetzt hier Missverständnisse, weil Iceblood das Problem nicht präzise geschildert hat.

Wenn ich jetzt richtig verstehe, liefen die DOS-Programme früher mit seiner XP-Installation und jetzt laufen sie nicht mehr.
Dann braucht man mit Kompatibilität nicht rumbasteln, dann liegt der Fehler woanders, tiefer.
Wo man da eingreift, kann wohl kaum einer sagen.
Wenn alles früher mit XP lief, ist wohl die Registry durcheinander, evtl. durch viele Installationen und Destallationen oder durch irgendwelche Treiber, die jetzt resident rumhängen. Dann würde ich sagen, Neuinstallation MIT FORMATIERUNG damit alle Krankheiten beseitigt sind. Dann am besten ein Image erstellen.
Bernd.

Habe das Problem nun mit hilfe von User Achim... gelöst bin euch allen dankbar für eure tipps ;D;)

ach ja hätte ich fast vergessen sollte jemand mal das gleiche Problem haben dieser Link wird euch helfen:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;324767


« Win XP: Systemsteuerung -> SoftwareWin XP: Windows startet selber neu HILFE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!