Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: fehler bei laden des betriebssystem

Tag zusammen!
Bitte um Hilfe bei folgende Problem: Nach Formatierung
meine 60 GB festplatte wollte ich Win XP installieren, so weit so gut, PC hat brav  gestartet und alle erforderliche Daten gespeichert nun kommt?s zu den Zeitpunkt wo es Neugestartet soll  " Nach neustart wird Installation fortgesetzt", nix da mit Fortsetzung sonder Meldung " Fehler beim laden des Betriebssystem".
Nach mehre versuche habe ich mich in viele Internetforen umgeschaut: es gab mehre enliche fragen und viele verschiedene antworten.  Natürlich habe ich einige Lösungen ausprobiert: Jumper wechseln, formatieren... sch... Nase voll, PC tot!
Nun habe ich mich hier angemeldet und bitte euch um HILFE! Für ihre antworten werde ich Ihnen sehr dankbar sein!
Grüß daniel-kadet



Antworten zu Win XP: fehler bei laden des betriebssystem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Wenn ich mal Format C mache und alle Daten Kopiert sind und Windows das erste mal neu gestartet wird stelle ich immer im Bios um auf - von "Festplatte" starten.
Das bei Dir ließt sich eher als wenn deine Festplatte eine "kleine" Macke hat.
Die Hersteller bieten in der Regel Programme zum Testen der Festplatte an die man auf Diskette haut und dann damit den Rechner startet.

Kurz:

Keine saubere Formatierung!!

s0kill macht die HDD platt, aber Endgültig!!

http://www.supportnet.de/discussion/listmessages.asp?autoid=161392

Hallo
Wenn ich mal Format C mache und alle Daten Kopiert sind und Windows das erste mal neu gestartet wird stelle ich immer im Bios um auf - von "Festplatte" starten.
Das bei Dir ließt sich eher als wenn deine Festplatte eine "kleine" Macke hat.
Die Hersteller bieten in der Regel Programme zum Testen der Festplatte an die man auf Diskette haut und dann damit den Rechner startet.
Danke für antwort!
BIOS einstellung: Erst von CD starten dann von Festplatte. habe auch schon mehrmals umgestelt hilft nicht. Und festplatte mit eine Diskette prüfen ist auch nicht möglich : kein Floppy laufwerk.
Grüß daniel
Kurz:

Keine saubere Formatierung!!

s0kill macht die HDD platt, aber Endgültig!!

http://www.supportnet.de/discussion/listmessages.asp?autoid=161392
Hey! etwa 20 mal formatiert, nicht genug?

Ich hatte es auch schon mal, dann mit s0kill platt gemacht, siehe da, endlich ruhe 8)

Windows Formatierung läßt zu Wünschen übrig...123%ig!! >:(

Ich hatte es auch schon mal, dann mit s0kill platt gemacht, siehe da, endlich ruhe 8)

Windows Formatierung läßt zu Wünschen übrig...123%ig!! >:(
hhm  :-\ nicht sauber formatiert? ich habe das gefüll das PC kann einfach von erstellte Installation ordner nicht starten, was solte eigentlich in BIOS eingestelt
sein? welche optionen für Booten? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Von HDD, wenn Du mehrere Platten hast die wo Windows drauf ist. Bei mir werden im Bios die Namen der Hersteller der Festplatten angezeigt.

Hallo
Von HDD, wenn Du mehrere Platten hast die wo Windows drauf ist. Bei mir werden im Bios die Namen der Hersteller der Festplatten angezeigt.
Ich kann nur auswelen HDD 0, HDD 1 usw, welche soll ich nemen?
Hallo
Von HDD, wenn Du mehrere Platten hast die wo Windows drauf ist. Bei mir werden im Bios die Namen der Hersteller der Festplatten angezeigt.
Ich kann nur auswelen HDD 0, HDD 1 usw, welche soll ich nemen?
ich habe nur eine HDD uns die ist nicht geteilt
Grüß daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wenn du nicht weisst auf welcher Platte dein Windows installiert war, solltest du mit der Windows-CD starten und so tun als wolltest du installieren bis zu dem Punkt, wo die Partitionen angezeigt werden.
Dort kannst du mit den F-Tasten die Partitonen löschen und neu formatieren.

Hallo, wenn du nicht weisst auf welcher Platte dein Windows installiert war, solltest du mit der Windows-CD starten und so tun als wolltest du installieren bis zu dem Punkt, wo die Partitionen angezeigt werden.
Dort kannst du mit den F-Tasten die Partitonen löschen und neu formatieren.


Hallo! ich habe nur eine Platte auch nicht geteilt oder so, Win hat auch platte formatiert und für weitere installation vorbereitet dann will er neustarten tut das auch und das wers auch schon* fehler bei laden des betriebssystem*
Grüß daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Gute Frage, es sollte eigentlich HDD 0 sein.

Hallo
Gute Frage, es sollte eigentlich HDD 0 sein.
also es siet so aus:
Pri. Master disk:CHS,ATA
Sec. Slave Disk:CD-RW,ATA
BIOS: First BOOT Devise CD ROM
Second Boot Devise HDD-0
ich habe es auch schon umgetauscht, hilft nicht :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Der Rechner soll etwas schneller Starten wenn man von Festplatte Bootet.
Nachteil - wenn man einen Absturz hat und von CD Rom starten muss - ist erst Umstellen im Bios angesagt.
First BOOT Devise  HDD O
Second Boot Devise CD Rom


« Win XP: webill von arcor komm ich nicht richtig reinWin XP: Speichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...