Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop fährt nicht mehr runter / Wie von CD booten?

Meine Toshiba Satellite 2410 mit Win XP Home fährt nicht mehr
runter. Man klickt auf "Ausschalten", dann wird kurz auf die Platte
zugegriffen, und dann passiert nichts mehr, der Rechner hängt
allerdings auch nicht.
Möchte man dann eine andere Anwendung öffnen, kommt die Fehlermeldung
"DLL kann nicht initialisiertw werden, da die Arbeitsstation heruntergefahren
wird", wird sie aber nicht. Irgend eine Prozess/Thread hängt da im
Hintergrund fest und ich finde ihn nicht. Ich habe schon alle
"Mein PC fährt nicht mehr runter"-Hilfelisten durchgelesen und ausprobiert,
der Fehler war aber nicht dabei.

Deweiteren schlägt eine zusätzliche Gemeinheit zu:
Ich wollte einfach das System neu aufsetzen, von den mitgelieferten Partition-
Images. Dazu muss ich allerdings den Laptop vom CD-ROM booten, bevor Windows
die Platte mounted. Die Bootreihenfolge lässt sich nur mit einem
TOSHIBA-eigenen Hardware-Setup-Programm bearbeiten (ich hab kein BIOS gefunden)
welches die geänderte Reihenfolge aber erst BEIM RUNTERFAHREN abspeichert,
so daß das Sch***sding das nächste mal wieder von der Platte bootet.
Im abgesicherten Modus fährt der Rechner zwar runter, aber das Setup-Tool
von TOSHIBA lässt mich nicht auf die Registerkarte mit der Bootreihenfolge!

Es ist zum verzweifeln, bitte um Hilfe!
Vielen Dank & Gruß,
Markus



Antworten zu Laptop fährt nicht mehr runter / Wie von CD booten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, kannst du das Teil mit dem Task-Manager herunterfahren bzw. neustarten?
( Strg (ctrl)+Alt+Del )

Nee, das macht keinen unterschied.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hast du einen Bootdiskette? (Überhaupt, ist ein Diskettenlaufwerk da?)
Dann könntest du versuchen von dort auf die CD zuzugreifen.
(Vorher die CD mal in einem anderen Computer anschauen)

Wenn das auch nicht haut, frage bei Toshiba Support an.

« Letzte Änderung: 06.07.05, 21:59:25 von rolwei »

- CD einlegen
- Laptop ausschalten
- Notebook einschalten und gleichzeitg die Taste C drücken

Danach startet das Notebook von CD!

Auf den Toshiba Notebooks gibt es ein BIOS.
Entweder bei einschalten die F2 Taste oder F1 drücken!

Vielen Dank für die Antwort,

es funzt aber leider nicht. Egal welche Keyboardtaste oder F-Taste
ich beim booten drücke, das Ding bootet immer von Platte...

Die CD ist aber schon bootfähig???

Um welchen Typ von Notebook handel es sich genau??
Toshiba 2410-xxx

wegen Firmenlogo muss ich bei mir beim Einschalten die TAB Taste -->I festhalten , damit ich die BIOS Anfrage sehe .....


« Win XP: rechner schaltet sich alleine aus....!!! kühler dreht durch...Bluescreen - werde aus der Meldung nicht schlau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

DLL Datei
Die Abkürzung DLL steht für Dynamic Link Library. Dies ist eine Windows-Datei mit Programmroutinen, auf die mehrere verschiedene Programme zurückgreifen k&...