Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Disk Boot Failure, aber mal anders

Ich hab das Problem wenn ich den PC starte kommt Disk Boot Failure ...... Wenn ich aber nun die WinXP cd ins Laufwerk tu und im Bios die Reihenfolge umstellen, also von CD Booten und ich dann solang warte bis die Aufforderung (Bitte Taste drücken um von CD zu starten) wieder verschwindet startet er ganz normal. Das Problem kam als ich im Windows einen BlueScreen bekommen hatte.  ??? ??? ???



Antworten zu Disk Boot Failure, aber mal anders:

Was stand in dem Blue Screen?

Weiß ich leider nicht mehr genau  :-\:-\:-\

Das ist/war der Schlüssel zu der Lösung.  :-\

Es wäre clever gewesen, wenn du gleich was über deine Systemeinstellungen geschrieben hättest. Wie sind denn die Booteinstellungen, wenn das Problem auftritt? Hast du vielleicht das Diskettenlaufwerk als Bootlaufwerk konfiguriert, aber keine bootfähige Diskette im Laufwerk? Dann bekommst du die Fehlermeldung "Disk Boot Failure, Insert System Disk And Press Enter". Es gibt aber noch andere Ursachen für diese Fehlermeldung. Siehe z.B. hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-62148-0.html
http://www.nickles.de/biosguide/html/121.php3
http://www.heise.de/ct/05/08/172/

Also Bootreihenfolge ist normal wie folgt: HDD und sonnsch nix.
Aber nach dem jetzt der Fehler kommt: CD-Rom und dann HDD

HDD wird normal im Bios dargestellt.

Der Fehler kommt, weil du von CD und nicht von Festplatte startest (HDD).
Stelle im BIOS um auf starten von HDD.


« Rechner startet nicht System hängt sich bei der Anmeldung auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!