Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP pro Reparatur ging schief

Hi,

da mein System in letzter Zeit verrückt spielt, habe ich heut beschlossen Win XP zu reparieren. Ich hab mich genau an die Vorschriften gehalten, so wie heir beschrieben: http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3.

Zunächst hat auch alles wunderbar geklappt. Am Schluß der Reparatur kam ein Bildschirm, daß der Rechner jetzt neu startet und die Reparatur danach weiter fortgeführt wird.Alles klar, der Rechner fährt neu hoch und der WinXp Ladebalken erscheint. Jetzt kommt das Problem ins Spiel. Nach dem Ladebalken wird der Monitor schwarz und es erscheint ganz kurz der Mauszeiger, aber weiter passiert nix. Und nach einer Weile fährt der Rechner neu hoch und das gleiche Problem tritt wieder auf.
Ich bin kurz vorm Verzweifeln. Ich möchte meinen Rechner auf keinen Fall formatieren, ausser es geht nicht anders.

Bitte um dringende Hilfe. danke schonmal im Vorraus.

Gruss Rene



Antworten zu Win XP pro Reparatur ging schief:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kommst du noch in den abgesicherten Modus?

Nee, in den abgesicherten modus komm ich net mehr,

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenns auch mit dem nächsten Reparaturversuch nichts wird, sichere alle Daten (obwohl das hast du ja wohl gemacht) mit Windows PE (aktuell auf PC-Magazin, PC-Welt usw.) oder Barts PE oder mit Knoppix und dann wirste wohl formatieren müssen. Bevor du stundenlang an den Einzelheiten suchst woran das liegen könnte hast dur auch schnell neu installiert.

Danke Dr.Nope. 

ich werde mir wahrscheinlich eine neue Platte holen und die alte Festplatte als Slave dranhängen.


« Keine Verbindung ins Internet.DVD Brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!