Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eigene Systemordner erstellen

Hallo.

Man kann ja in XP eigene Systemordner erstellen, wie es z.B. hier beschrieben wird.

Wenn dieser Eingriff in die Registry getan ist und ich dann einen neuen Ordner erstelle, dann vergebe ich ja den Namen nach dem Schema

Dateiname.{00000000-0000-0000-0000-000000000001}.

Gesagt, getan. ABER der Ordner wird mit dem kompletten Namen im Arbeitsplatz angezeigt, also inkl. der CLSID.

Ich habe mir die Finger wundgegoogelt und bin nicht fündig geworden, wie ich es anstellen kann, dass nur der Dateiname erscheint.

Habt Ihr eine Lösung?

Gruß Mike


Antworten zu Eigene Systemordner erstellen:

Auch beachtet ???
9
   

100000F0
   

Umbenennen ist erlaubt

Hi,

bin zufällig über diesen Beitrag gestolpert und dachte ich poste mal eine Antwort. (Die nachstehenden Zeilen hab ich fast drei Monate gebraucht - die Regitry ist wie ein Buch mit sieben Siegeln :× )


Es sind keine "Systemordner". Diese bedürfen ein wenig mehr Aufwand.
Das Beispiel demonstriert, wie es möglich ist, einen "normalen" Ordner auf Laufwerk X im Arbeitsplatz einzubinden.
Kopiert die nachstehenden Zeilen einfach in eine *.reg-Datei und führt sie aus.


=======================================================
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}]
@="Name of your Folder"
"Copyright"="Created by DirectorsCut, http://neuro-designer.blogspot.com/"
"CopyrightNotice"="Source © 2007 by http://neuro-designer.blogspot.com/"
"InfoTip"="Folder (simulation) for WinXP/My Computer."
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\DefaultIcon]
; ico-path
@="C:\\Iconlib\\display04.ico,0"


[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\InProcServer32]
; read: http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms682390.aspx
@="shdocvw.dll"
; read: http://www.microsoft.com/germany/msdn/library/components/AchtLektionenZumThemaCOM.mspx?mfr=true
"ThreadingModel"="Apartment"


[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\Instance]
; define item as folder-shortcut
; read http://msdn.microsoft.com/library/deu/default.asp?url=/library/deu/dntaloc/html/shellinstobj.asp
"CLSID"="{0afaced1-e828-11d1-9187-b532f1e9575d}"
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\Instance\InitPropertyBag]
; Details to 0afaced1-e828-11d1-9187-b532f1e9575d
"Target"="D:\\"
"Attributes"=hex:00,00,00,00

; Namespace Properties
; read http://www.codeproject.com/shell/NamespaceExtImpl.asp
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\ShellEx]
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\ShellEx\PropertySheetHandlers]
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\ShellEx\PropertySheetHandlers\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}]
; context menu
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}\ShellFolder]
""=""
"Attributes"=hex:00,00,00,20


; 60010020:
; EXPLORER
; Öffnen
; Verknüpfung erstellen
; Umbennenen
; Eigenschaften

; EIGENSCHAFTEN SHELLFOLDER ATTRIBUTES

; BYTE          BIT         HEXWERT DES BITS        BEDEUTUNG
; 1             1           01                      Kopieren erlaubt
; 1             2           02                      Ausschneiden/Verschieben erlaubt
; 1             3           04                      ?
; 1             4           08                      ?
; 1             5           10                      Umbennen erlaubt
; 1             6           20                      Löschen erlaubt. Beim Löschen wird der NameSpace-Eintrag entfernt
; 1             7           40                      HasProbSheet: Hat Eigenschaften-Dialog
; 3             1           01                      Link: Interpretiert als ShortCut
; 3             2           02                      Share:
; 3             3           04                      ReadOnly:
; 3             4           08                      Ghosted: Kann nicht Selectiert werden
; 4             6           20                      Folder: Öffnen und Explorer erscheint im Kontextmenü


; Beispiele

; sollen mehrere Bytes mit einander verbunden werden, sind sie zu addieren:
; z. B. soll Löschen und Eigenschaften angezeigt werden, wird BIT 6 und BIT 7 addiert: BYTE 1 ist dann 60



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\{A86B7C62-C8A7-4F25-84BB-2502CAEC5352}]
@="Name of your Folder"
=======================================================


Mit folgendem VB-Script könnt ihr CLSIDs generieren. Den Code kopieren und in eine *.vbs-Datei einfügen.
=======================================================
Set WSHShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
Set fso      = WScript.CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
set oArgs    = Wscript.Arguments
Function GetGuid()
    Dim TypeLib
    Set TypeLib = Wscript.CreateObject("Scriptlet.TypeLib")
    GetGuid = TypeLib.Guid
    Set TypeLib = Nothing
End Function

MsgBox GetGuid()
=======================================================



Erweiterung des Thread-Starters:

Ich habe Shortcuts aus SmartFTP in die Registry eingebunden. Diese werden jetzt im Arbeitsplatz eingeblendet, starten SmartFTP und wählen einen Favoriten an.

Meine Frage:
Diese Shortcuts möchte ich in einen "echten" Systemordner haben. Wie "Systemsteuerung", "Administrative Tools" ja auch Systemordner sind.
Wie müsste ich vorgehen um einen Solchen Ordner zu erstellen?
(Die Shortcuts liegen nirgends physisch auf der Platte - sie sind richtig in die Registry eingebunden. Von Daher dachte ich, das hier nur ein Pseudo-Ordner erstellt werden muss, in dem die Shortcuts gebündelt werden.)

Jemand ne Idee dazu?



Kommentare und Kritik sind gern gesehen.

Gruß
Director's Cut
http://neuro-designer.blogspot.com/



PS: Ein Befehl scheint noch immer zu fehlen:
Es ist nicht möglich, den Pfeil zum öffnen der Unetrordner in der Baumansicht zu bekommen. Daher sieht das aus, wie ein noch nicht initialisierter Netzwerk-Ordner. Wer einen Vorschlag dazu hat, bitte posten.


« Bluescreen unter Windows Vista Premium mit dem Fehlercode bcmwl6.sys..Vista: Destinstallation Connectivity Cable dRIVER »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...