Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bitte schnelle Hilfe bis 17:00Uhr

Guten Tag!
Ich muß wissen ob eine Netgear WG311GR mit Linux läuft b.z.w.was für ein Chipsatz die Karte hat??Auf der Seite http://linux-wless.passys.nl/index.php
ist bloß WG311 vermerkt.Da ich jetzt keine Fehler mehr machen will frage ich lieber kopetente Leute,also euch.Bis 17:00Uhr habe ich Zeit meine alte Karte umzutauschen.
Vielen Dank schon mal!!!!


Antworten zu Bitte schnelle Hilfe bis 17:00Uhr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

erst jetzt gelesen... Man macht das ja auch hier in seiner knappen Freizeit.

Deine neues Modell, da gilt der gleiche Satz wie zu der Karte die Du umtauschen möchtest. Läuft nur mit ndiswrapper und Windowstreiber, also nicht linuxtauglich.

Karten die funktionieren (Auswahl):

D-Link DWL-AG520 -PCI  Atheros Chipsatz IDEAL
Allnet ALL0281a PCI Atheros
D link DWL-G650 - PCMCIA Cardbustyp
D-Link DWL-122 USB
D-Link DWL-660 PCMCIA

Netgear WAG511  PCMCIA

Siemens Gigaset PC Card 11

SMC2802W v1 v2 funktioniert nicht

Alle Karten auf Ralink-2500 Chipsatzbasis

Liste siehe hier:
http://ralink.rapla.net

Alle Karten auf Atheros Cipsatzbasis (ar5210,ar5211,ar5212 [AP] ). Das ist der für Linux ideale Chipsatz, weil von Madwifi unterstützt, einstecken und geht. http://madwifi.org

Alle Karten auf Centrino IPW2200BG Basis siehe: http://ipw2200.sf.net

Alle Angaben nach bestem Wissen, ohne Gewähr!

Have Fun


« Warum Linux keine Alternative zu Windows istProbleme mit Partition Magic 8.0 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...