Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: firefox fonts

ich habe suse 10.2 auf einem ASUS 2400 laptop. Nach einem update im April kann ich keine Dateien mehr auf die Festplatte mit Firefox speichern. Das Fesnster "Dateien speichern unter" zeigt nur noch Kästchen. keine Schrift!! Das Gleiche zeigt sich auch, wenn ich den real player einrichten will. irgenwo habe ich gelesen das hier ein Problem mit pango und gtk besteht, aber es war keine Lösung angegeben. Kann jemand helfen?


Antworten zu Suse: firefox fonts:

Hallo

Folgenden Artikel durcharbeiten und ein update auf die neusten Versionen fahren dann sollten die Probleme gegessen sein

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-58786-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schmolle hat sicher recht, aber nur aus neugier..ist das Problem nur bei KDE oder bei anderen grafischen Arbeitsumgebungen?
lg Panzi 

Hallo

Ich hatte auch mal so ein ähnlichen Problem unter xfce das einige sachen nicht angezeigt werden ich weiß bloß nicht mehr was für ein Paket ich entfernt habe und alles war im lot es war auf alle fälle ein gtk-paket aber welches das weiß ich leider auch nicht mehr !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab "nur" das Problem,das ich unter xfce yast und eine konsole nicht starten kann. Aber das hochgelobte XFCE 4.4(siehe linuxuser 7/07)hat mich sowieso nicht wirklich überzeugt.
lg Panzi 

Erstmal danke für alle Kommentare. Ich habe den Vorschlag von schmolle aufgenommen und und den update von Uni kl geladen. Leider ohne Erfolg.d.h. das Problem besteht weiterhin. An Panzi:
Ja, das gilt nur für KDE. Andere grafische Oberflächen habe ich nicht installiert.
Was nun??? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie Du es schon richtig erkannt hast ist Pango und Cairo das Problem. Diese Pakete sollten vom neuesten Stand sein. Wenn Du konsequent ein Update aller installierten Pakete fährst, erwischt Du die Dinger automatisch. Damit ist nicht ein Yast Online Update gemeint, sondern die Liste der lnstallierten Pakete via yast->Software installieren oder löschen durchgehen und auf unterschiedliche Versionsnummern achten. Die Neueren zur erneuten  Installation markieren und installieren. Yast bietet dir dafür einen Filter, welcher nur die installierten Pakete anzeigt. Nur auf diese Weise erhältst Du ein topaktuelles System. Voraussetzung: Die Installationsquellen aus obigem Artikel hast Du hinzugefügt.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich mache ein Update immer so.

1. Online-Update

2. Yast-Software-Software installieren (Schemata) Die Versionsnummern der installierten Packete vergleichen mit den verfügbaren Versionen. Wenn ein Update angeboten wird, ist das entsprechende Packet bei mir  im Yast "blau" markiert. Die markierten Packete dann aktualisieren.

3. ein System-Update durchführen

Dann sollten alle installierten Packete für die ein Update zur Verfügung steht auf dem aktuellen Stand sein. Bisher hat meine Vorgehensweise immer gut geklappt.

Wichtig, Wichtig, unbedingt beachten. Ist wirklich wichtig.
Willst Du mit der Susi Fun, dann fang an.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-58786-0.html  

« Letzte Änderung: 06.07.07, 15:08:43 von ignaz »

« Datensicherheit! Löschen und formatieren hilft nichts!Suse: Auf welcher Partition installieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...