Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fernseher als Standard Monitor benutzen

Hallo mal wieder,

habe hier einen älteren Rechner, den ich mit Ubuntu am Laufen habe. Grafikkarte ist eine GeForce 4er Serie (weiß gerade nicht genau welche) mit normalem VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss und einem normalen Video-out-Anschluss (den gelben). Ich wollte den Rechner als "Wohnzimmer-PC" betreiben und den Fernseher demnach als Standard-Monitor benutzen. Jetzt kommt da das Problem, dass wenn ich das Video-Kabel an die Scart-Buchse des TV-Geräts anschließe, dann den PC starte, das Boot-Menü auf dem Fernseher erscheint, der Bootscreen von Ubuntu auch noch (der Ladebalken), aber beim Anmeldebildschrim wird es nur noch grau, mit Balken, blinend usw.

Wenn ich jedoch den normalen VGA-Monitor anschließe, neben dem Fernseher, dann läd er normal auf dem Moni - muss dann beim Programm "NvTV out" einstellen "TV on" - dann zeigt er mir alles auf dem Fernseher.

Sprich, ich bräuchte dann immer einen Monitor um dann einstellen zu können, dass ich das Bild auf dem Fernseher haben will.

Ich will aber, dass es gleich am Fernseher angezeigt wird, also ohne zusätzlichen Monitor.

Gegoogelt hab ich - gibts nur Guides, wo beschrieben wird, wie ich den Fernseher als zweiten Moni benutzen kann - aber wie gesagt, ich will den als Standard haben. Einfach anschalten und loslegen.

Ist dies bei Linux möglich?

Danke schon mal!

NACHTRAG: Habe es nochmal mit dem NVIDIA X Server Settings probiert - es funktioniert nicht so wie ich es haben will, bzw. was sagt mir diese Fehlermeldung??

 

« Letzte Änderung: 20.11.08, 21:54:26 von Daaaniel »

Antworten zu Fernseher als Standard Monitor benutzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Vor einiger Zeit hatte ich ein ähnliches Problem, habe es dann so wie hier beschrieben gelöst.


http://www.bsdforen.de/showthread.php?t=8660


Gruss

Hardy1979

Hey,

danke für deine Antwort - leider bringt mich das nicht viel weiter - weiß jetzt nicht was ich machen soll... ():-)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Entschuldigung wenn ich erst jetzt Antworte.

Erstens mal speichere deine aktuelle xorg.conf, damit du sie zurückspielen kannst falls etwas schiefgeht.

deine Xorg.conf befindet sich hier

 

Zitat
/etc/X11/xorg.conf


Xorg.conf ist die Datei die deinen Xserver regelt. Damit du diese Bearbeiten kannst brauchst du root-rechte.

mit diesem Befehl kannst du die xorg.conf bearbeiten

 
Zitat
sudo nano /etc/X11/xorg.conf ENTER

dannach musst du das superuser Password eingeben

schnell zur erklärung

sudo = damit übernimmst du rootrechte

nano= ist ein editor, damit du die Datei bearbeiten kannst

der rest ist der Pfad zur Datei.


Jetzt findest du in deiner xorg.conf den Abschnitt  Section "Screen"

da musst du deine Einstellungen eintragen

ein Beispiel

am Anfang sieht sie so aus

 
Zitat
Section "Screen"
   Identifier   "Default Screen"
   Monitor      "Configured Monitor"
   Device      "Configured Video Device"


hier fügst du die Befehle vom Artikel ein.

Option "TVOutFormat" "SVIDEO"

dannach sieht es so aus

 
Zitat
Section "Screen"
   Identifier   "Default Screen"
   Monitor      "Configured Monitor"
   Device      "Configured Video Device"
        Option          " TVOutFormat" "SVIDEO"


der rest ist nur eine Erklärung zum Befehl.

Hoffe, dass ich dir helfen konnte

Gruss

Hardy1979
 
« Letzte Änderung: 22.11.08, 09:49:20 von Hardy1979 »

« Linux / Unix: kann keinen videocall mit jemandem fueren,wiesoUbuntu: Acer aspire one Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...