Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HILFE !!Habe ein Display mit der Auflösung 1280x800! Linux unterstützt das nicht

Hi Leute,
brauch dringend Hilfe.
HAbe Suse 9 auf mein Laptop installiert (Toshiba M30). Das Gerät hat ein Display im Format von 16:10
und eine Auflösung von 1280x800.
Mit sax2 kann ich nur andere Auflösungen auswählen,
dabei ist die nächstgelegene eine 1280x960...
Da seh ich danach aber meine Taskleiste nicht mehr!

Zur zeit läuft eine Auflösung von 1024x786 und auf dem Display bleiben rechts und links 2cm schwarz.

Meine Grafikkarte ist eine NVidea FX 5200
(Tut aber glaub ich nix zur Sache)

Wie krieg ich das hin?!

BITTE BITTE BITTE HELFT MIR


Antworten zu HILFE !!Habe ein Display mit der Auflösung 1280x800! Linux unterstützt das nicht:

bei sowas rate ich den aktuellsten Treiber für deine Grafikkarte NVidia herunter zu laden...Dann müßte es klappen 8)

Hallo,

Xfree arbeitet mit Modlines um bestimmte Auflösungen erzeugen zu können. Weicht das Display vom üblichen 4:3 Verhältnis ab ist etwas Handarbeit angesagt. Ein Treiberupdate bringt in dem Fall nichts.

Besuche erst mal diese Seite um dir die richtigen Modelines berechnen zu lassen.

http://koala.ilog.fr/cgi-bin/nph-colas-modelines

Die drei Felder am untern Bilschirmrand aufüllen und List modelines klicken.

Dann wird die richtige Einstellung ausgegeben.

Diese Zeile  modlines .....

muss an der entsprechenden Stelle in die Konfigdatei

/etc/x11/XF86config mit seinem Lieblingseditor als root

eingetragen werden

Section "Modes"

Von Hand noch in der Section " Screen"

einen Eintrag erzeugen. Das Muster kann man an der schon vorhandenen Einträgen erkennen.

Wenn alles richtig gelaufen ist sollte das Bild nun richtig dargestellt werden.

Hinweis: Konfiguriert man mit sax2 werden die getroffenen Änderungen wieder überschrieben.


Viel Erfolg


Ajajaja ... naja sagen wir's mal so,
ich habe seid 20min Linux drauf und 0
Ahnung .... ich verstehe auch nicht was
da geschrieben wurde...
Könntest du bitte so eine Schritt für Schritt
genaue Anleitung geben,... für absoluter Trottel ...

BITTE BITTE BITTE ;-)

Hallo,

dann will ich dem Bitte, bitte mal nachkommen

Drücke

STRG+ALT+F2

login: root   ENTER
passwort: das Rootpasswort ENTER

Welcome to SuSE Linux....

Have a lot of fun


mcedit /etc/X11/XF86Config     ENTER

Suche diese Abschnitte raus und füge hinzu:

Diese Zeile:

ModeLine "1280x800" 176.87 1280 1344 1656 1776 800 803 816 844 #118Hz


Sieht dann fertig so aus:

Section "Modes"
  Identifier   "Modes[0]"
  Modeline    "1280x1024" 117.45 1280 1336 1472 1728 1024 1025 1028 1062
  Modeline    "1280x960" 107.32 1280 1360 1496 1712 960 961 964 995
  Modeline    "1280x960" 119.11 1280 1368 1504 1728 960 961 964 999
ModeLine "1280x800" 176.87 1280 1344 1656 1776 800 803 816 844 #118Hz      
  Modeline    "1152x864" 86.70 1152 1224 1344 1536 864 865 868 896
  Modeline    "1152x864" 102.08 1152 1224 1352 1552 864 865 868 901
  Modeline    "1024x768" 67.48 1024 1080 1184 1344 768 769 772 797
  Modeline    "1024x768" 79.52 1024 1080 1192 1360 768 769 772 801
  Modeline    "800x600" 40.19 800 832 912 1024 600 601 604 623
  Modeline    "800x600" 47.53 800 840 920 1040 600 601 604 626
  Modeline    "640x480" 25.10 640 656 720 800 480 481 484 498
  Modeline    "640x480" 29.84 640 664 728 816 480 481 484 501
EndSection

Section "Screen"
  DefaultDepth 16
  SubSection "Display"
    Depth      15
    Modes      "1024x768"
  EndSubSection
  SubSection "Display"
    Depth      16
    Modes      "1280x800" 1280x1024" "1280x960""1152x864" "1024x768" "800x600" "640x480"
  EndSubSection
  SubSection "Display"
    Depth      24
    Modes      "1024x768"
  EndSubSection
  SubSection "Display"
    Depth      32
    Modes      "1024x768"
  EndSubSection
  SubSection "Display"
    Depth      8
    Modes      "1024x768"
  EndSubSection
  Device       "Device[0]"
  Identifier   "Screen[0]"
  Monitor      "Monitor[0]"
EndSection

Section "Device"
  BoardName    "Radeon


Dann im Abschnitt Screen noch "1280x800" einfügen

siehe oben

F2 drücken um die Änderung zu speichern

F10 drücken um den editor zu beenden.

Nach dem nächsten Neustart sollte das Bild wie gewünscht aussehen.

VIELEN VIELEN DANK ...

was kann denn eigentlich schlimmstenfalls passieren?

Hallo,

passieren kann nichts außer schwarzer Bildschirm.

Wenn Du ganz sicher gehen möchtest, setze vor alle Modelineinträge außer dem hinzugefügten,das Kommentarzeichen. Es ist dieses #  Zeichen.

Dann kennt er nur die neue Auflösung


« KWetterlinux ap-dsl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Display
Als Display bezeichnet man ein optisches Anzeigegerät, beziehungsweise eine Vorrichtung zur optischen Visualisierung. Display kann sowohl für Computermonitore a...