Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ubuntu: Ubuntu: Bildschirmdarstellung?

Hallo,
meine kleine Tochter hat ein bißchen mit der Tastatur gespielt, und jetzt ist das Bild größer als der Schirm, und wenn ich mit der Maus hin und her fahre, bewegt sich das Bild ständig, damit die Sachen, die außerhalb des Monitors liegen, sichtbar werden.
halbwegs verständlich?
Kann mir jemand helfen?

Danke
Judith


Antworten zu Ubuntu: Ubuntu: Bildschirmdarstellung?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
 

Zitat
meine kleine Tochter hat ein bißchen mit der Tastatur gespielt, und jetzt ist das Bild größer als der Schirm, und wenn ich mit der Maus hin und her fahre, bewegt sich das Bild ständig, damit die Sachen, die außerhalb des Monitors liegen, sichtbar werden.
halbwegs verständlich?
Kann mir jemand helfen?

Das hört sich eher an, als ob deine Tochter am Bildschirm rumgespielt hat. Jedenfalls meiner Meinung nach liegt es nicht an Ubuntu, wenn man die Auflösung ändert, wird diese im Normalfall an den Bildschirm angepasst.

Jedenfalls schaue mal am Bildschirm, sonst, teste mal die Auflösungen unter "System -> Einstellungen -> Bildschirmauflösung"

Dabei beachten, welches Format der Bildschirm hat (16:9 oder 4:3)

gruss

Hardy1979

hallo,
das hab ich schon getestet, ändert nix... wir haben einen 16:9er,

sie hat auf alle fälle an der tastatur gespielt, links unten, also strg, windows, alt, größer kleiner tasten, hochstellen...

Hallo, drücke mal die Taste "strg" und dann "-", vielleicht wars das..... :D
Gruß
L.

Hallo,
da haben sie ja noch eine ziemlich alte Version. In den neueren Versionen geht das nicht mehr ohne weiteres.

Strg-Alt-Minus:      Ändern der Auflösung in X-Windows
Strg-Alt-Plus:         Ändern der Auflösung in X-Windows (umgekehrte Reihenfolge)

so geht das ganz sicher. Sie müssen jetzt nur “ Strg-Alt-Plus “ drücken (die Tochter hat Strg-Alt-Minus gedrückt). Wenn proprietäre Grafiktreiber geladen sind, sollte diese Tastenkombination besser nicht benutzt werden. Ich habe mir damit schon mal meine Firmware in einem begrenzten Frequenzbereich umprogrammiert.

Gruß 

Also ich habe hier Ubuntu 10.04.1LTS und da gehts mit Alt und + oder -  :-\
Gruß
L.

NEE, KORREKTUR:

meinte narürlich Alt und + oder -   ::);D

Bei meinem Ubuntu aufm Notebook passiert rein garnichts. Weder mit ALT+/ALT- noch CTRL+ALT+/CTRL+ALT-  ::) 

 ;D Das betrifft auch nur meine Browser, Firefox, Konqueror, Dolphin, Thunar....... ;D
Gruß
L.


« Linux ohne Installation betreibenAndere: IT Sicherheitsberater »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!