Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Interneverbindung manchmal sehr langsam

Hallo,

habe eine Alice DSL 6000 flatrate, die eigentlich doch recht gut funktioniert, doch manchmal wird meine internetverbindung plötzliche ziemlich langsam bzw. bricht komplett zusammen, ein neustart oder neues einloggen beseitigt das problem oder auch nicht (manchmal muß mans mehrmals machen). meine fritz-dsl-box "DSL-Leuchte" ist jedoch auch bei diesem problem immer an. bei einer fritzbox-diagnose steht  bei netzwerk "Es sind mehrere Default Gateways konfiguriert" ich weiß nicht, ob das damit zusammenhängt, aber wenn ja wie beseitigt man das problem? danke schonmal im vorraus.



Antworten zu Interneverbindung manchmal sehr langsam:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann natürlich daran liegen,aber ich wüsste nicht, dass man in der Fritz Box dies direkt einstellen kann.Gebe mal unter §Ausführen" -> "cmd" ein und anschliessend "ipconfig -all" und poste das Ergebnis dann hier. Und prüfe dein System nach Viren. Ist die Fritz Box auf dem aktuellsten Firmwarestand?

Hallo,
ich habe auch DSL 6000 wenn ich aber bei meiner Fritz Box nachgucke dann steht dort das nur eine DSL 2000 leitung vorhanden sei.Ich habe daraufhin bei GMX angerufen und sie sgten mir das es an der Post leitung liegt, da wir auf dem Land wohnen und die Post leitungen schon alt sind, sind sie nur für max. DSL 2000 geeignet.Öffnen mal deinen Internetexporer und gib dort den Link Fritz.Box ein ohne www. und so dann öffnet sich bei mir ein Fenster wo alle angaben über mein Internet angegeben sind. Ich weiß nicht ob es auch bei Alice so ist.
MFG Christian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schau Dir doch mal die oberste blaue Zeile durch, da sind Bilder eines funktionierenden Wlan.
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-130748-0.html

Vielen Dank für eure Antworten!
Hier erstmal die Daten für Antwort 1:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.


C:\>ipconfig -all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : superpc
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce MCP Networking Adapter

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-2F-F2-C3-D3
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernetadapter LAN-Verbindung 3:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!web DSL PPP
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-0E-FF-FF-FF
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.122.254
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.122.252
                                            192.168.122.253

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!Box SL
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-0E-56-D3-76
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.20
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 4. Oktober 2006 16:17:00
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 14. Oktober 2006 16:17:00

PPP-Adapter Alice:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 85.180.4.220
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
        Standardgateway . . . . . . . . . : 85.180.4.220
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 213.191.74.11
                                            213.191.92.82
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

C:\>


ps: also ich hab nochmal nachgeschaut, der "fehler" über die mehreren konfig. default gateways steht bei der fritzbox-diagnose auch bei funktionierendem DSL 6000 da, es kann also nicht daran liegen, eigentlich funktioniert es ja auch fast immer, bei internet-speed-tests hab ich immer exzellente ergebnisse. (DSL 6700) aber wie gesagt, manchmal geht einfach gar nix mehr, da wird alles irre lahm wie zu alten modemzeiten. weiß auch nicht woran das liegen soll, da es ja nur hin und wieder vorkommt und sonst alles wunderbar läuft...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast unterschiedlich vergebene IP´s

die der FB lautet: 192.168.178.20
WebDSL     lautet: 192.168.122.254

da würde ich auf eine drauffolgende IP vergeben.
192.168.178.23.... oder andere

und dann würde ich in TCP "automatische IP" vergeben, dann sucht die FB sich die IP - probier das mal 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was mir aber auffällt, sind ganz klar mehrere LAN Verbindungen, die dort nicht sein sollten. Wieviele Netzwerkkarte stecken denn in deinem PC?Wie sind diese mit was verbunden?MEhrere PCs im Netzwerk?Ein MOdem UND Fritz Box angeschlossen oder wie schaut die Internetverbindung aus?

ja finds auch merkwürdig, dass da so viele lan-verbindungen stehen, hab eigentlich nur eine netzwerkkarte, aber angezeigt werden 4:

1. Alice WAN-Miniport (PPPOE)
2. LAN-Verbindung AVM Fritz!Box SL
3. LAN-Verbindung 2 NVIDIA nForce Networking
4. LAN-Verbindung 3 AVM Fritz!web DSL PPP

keine ahnung, was das alles bedeuten soll, kenn mich da leider nicht so gut aus.


« Outlook Express: Gelöschte Mails zurückholen?könn mir wr bei dieser fehlermeldungweiterhelfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...