Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suche sicherste Firewall

Hi alle. Welche Firewall empfiehlt ihr mir? Egal ob kompliziert oder so.. hauptsache umsonst und vor allem sicher.
Danke bei allen im Voraus. :)



Antworten zu Suche sicherste Firewall:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

umsonst taugt meistens nicht viel...

ich hab BlackICE 3.6 kostet im download 40 US$, mit verpackung 50 US$...hab bisher noch nie irgendwelche probleme gehabt

kannste ja mal probieren:

http://www.iss.net/issEn/DLC/blackiceevaluation.jhtml

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Hunne
das kostenlose firewalls nichts taugen ist quatsch, also zonealarm reicht völlig aus... ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zone alarm is ja wohl mal das allerletzte...

zone alarm is ja wohl mal das allerletzte...


@Hunne

Nööööö das ist die Windows  ;D

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Hunne

Nööööö das ist die Windows  ;D

Mehudine

lol...ja ok, aber das is ja wohl eh klar

Zonealarm oder Sygate Personal Firewall 5.5( diese ist allerdings nicht gerade einfach zu konfigurieren, da ist die Zonealarm komfotabeler).

MfG SLY

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Router-FW mit Win-FW oder alten 286 / 386er PC nehmen mit ipcop !!

http://www.ipcop-forum.de/forum/index.php?sid=09adebab3a68f511a21f0ecb8acf6431
http://www.ipcop-forum.de/links.php

Empfehlen kann ich auch die Seite von:
http://www.ipcop-forum.de/manuals/online/ipcop-install-de-1.4.x/ipcop-install-de.html
und
http://ipcop.gutzeit.ch/

Einfach das ISO-Image herunterladen und auf CD brennen. Dann den Uralt-Rechner mittels der CD booten und die Installation ausführen. Gemäß der Anleitung vorgehen und PPOE für DSL auswählen. Netzwerk Grün-Rot. Von Vorteil sind Netzwerkkarten von Unterschiedliche herstellen. Vereinfach die Zuordnung welches Netz an welcher Karte hängt ;-)
Am besten auch gleich auch als DHCP Server einsetzen. Für die weiteren Einstellungen kannst du IPCOP über jeden Netzwerkrechner mittels Browser Ansteuerung und Einstellen. Du kannst dann auch per MAC Adresse bestimmte IP-Adressen an bestimmte Rechner fest vergeben. Wenn alles läuft die EInstellungen auf Diskette sichern für alle Fälle. Danach kannst du alles unnötige aus dem Rechner ausbauen, bzw. abklemmen. Selbst Tastatur, sofern Bios die Einstellungen anbietet den Fehler beim Booten zu ignorieren. Somit hast du ledeglich den Rechner alleine in der Ecke zu stehen. Wwenn du dann noch eine geschaltet Steckdosenleiste nimmst mit Master/Slave Anschlüssen, startet der IPCOP-Rechner automatisch mit dem EInschalten des Hauptrechners.

An den Netzwerkrechner wird unter den Einstellungen die direkte Verbindung ausgewählt (Beim IE keine Verbindung wählen und beim Firefox direkte Verbindung)


« Suche bestimmtes ProgrammWahnsinniges Problem mit dem Inet explorer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...