Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC stürzt ohne ersichtlichen Grund ab!

Hallo,
und zwar habe ich folgendes Problem. Mein PC stürzt ziemlich oft ab, jedoch nicht so wie man es eigentlich kennt. Damit meine ich, dass er sich nicht aufhängt, indem das aktuelle Bild stehen bleibt und ackert wie verrückt, sondern es gibt lediglich ein leises "klick" und der PC startet einfach neu!
Dies passierte mir bereits auf meinem alten PC. Zudem passiert aus unersichtlichen Gründen, manchmal beim Spielen, manchmal beim surfen und manchmal, ohne irgendwas daran zu machen.

ICh hab leider nicht so viele Kenntnisse in Sachen Hardware etc. aber ich habe das Gefühl, dieses Problem liegt daran, dass mein Computer eventuell zu wenig Arbeitsspeicher hat (es erscheinen manchmal Meldungen "zu wenig virtueller Speicher" etc.). An Überhitzung liegt es auf jeden Fall nicht, da er über genügend Kühler verfügt.
Ich hoffe irgendjemand kennt dieses Problem und kann mri schnellstmöglich helfen.

Vielen Dank im Voraus



Antworten zu PC stürzt ohne ersichtlichen Grund ab!:

nur um es noch hinzuzufügen:

    * Betriebsystem: Windows XP

    * Browser Version: Mozilla Firefox

    * Computer- Daten: Aspire SA80- ZA75, Intel Celeron D 346, DVD R/RW Dual, 3,07Ghz, 512 MB Ram, 

der virtuelle speicher hat erstmal nix mit deinem arbeitsspeicher zu tun. virtueller speicher wird von der festplatte abgezweigt(wenn diese meldung kommt würde ich dringend für mehr freien speicher auf der festplatte sorgen!!!). aber bei deinem eigentlichen problem kann ich dir mit den wenigen angaben auch nicht helfen, das könnte an so ziemlich allem liegen. fang doch mal damit an genügend speicherplatz zu schaffen   ;)
ansonsten mal everest downloaden und die temperaturen beobachten: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_15036759.html

was für daten soll ich denn posten, damit man mir besser helfen kann?

Du könntest erst mal den gesamten Everest Bericht hier reinstellen. Dann könnten wir dir über die Temperatur Auskunft geben.
Außerdem wie groß ist deine Festplatte und zu wie voll ist sie?

Schau mal in deine Ereignisanzeige: bei ausführen--> eventvwr eingeben und dann die Fehlermeldungen EXAKT hier posten.

Darf ich mich diesem Problem bitte anschließen?
Ich habe den gleichen PC in gleicher Konfiguration und ärgere mich auch mit diesem Problem herum!
Der PC ist 8 Monate alt, die Festplatte hat 2 Partitionen mit je 100 GB, wobei sie jeweils zu 70, bzw. 60% frei ist.
Habe auch den Eindruck, hier liegt ein Speicherproblem zugrunde.
TuneUp MemOptimizer zeigt mir an, dass der Arbeitsspeicher ständig voll in den Keller geht und manchmal kann MemOptimizer auch nicht mehr schnell genug eingreifen und automatisch etwas freigeben.
Selbst im Leerlauf(!!) und ohne Tasten- und Mausbewegung bricht hier in unregelmäßigen Abständen alles zusammen und der PC fährt von alleine wieder hoch.
Werde jetzt mal "everest" starten und auch hier gucken, wobei meine Temperatur bisher immer weit außerhalb des kritischen Bereichs lag und auf dem Chip wirklich ein temperaturgesteuerter "Monsterlüfter" sitzt!
Vielen Dank für weitere Tips und Hilfen, Michael

@MDA2
ist ja schon relativ erfreulich dass ich nicht alleine dieses problem habe.

ich habe bereits die temperatur getestet und er zeigte mir werte zwischen 50-59 grad an. bin mir nun auch nicht mehr sicher ob es daran liegt.

Hallo... also ich hab mir grad das problem duchgelesen... bei mir ist es ugnefähr das selbe :S ich habe:

AMD X2 4400+
2x 1024mb MDT Riegel
MSI K9 Board für AM2
Sapphire Radeon x850pro @ x850xt pe

temps sind alle in ordnung
ich weiß einfach nicht mehr weiter... hab mit memtest auch schon den ram getestet doch ohne fehlerfunde :S
es kommt kein bluescreen und es steht auch nichts in der ereignisanzeige... es kommt einfach nur blackscreen und dann muss ich ihn per knopf restarten

Schon mal Danke für eure Hilfe

MFG
Fighting4Fun

smart werte der festplatte? diese auf defekte sektoren geprüft? staub im inneren?

öhm nein werd ich aber jetzt mal machen ;) und sie durchgeben

sorry aber ich kann leider nicht editieren

im anhang der smart, wurde mit SpeedFan ausgelesen... mir ist in speedfan aufgefallen das AUX (was auch immer das is) eine flamme (also für zu heiß) neben dran hat mit 51°... was ich noch dazu sagen muss ich kenn mich mit dem smart zeug gar nicht aus... fals der das resultat der defekten sektoren noch benötigt wird bitte sagen... aber vllt erkennt man auch schon im smart den fehler =)

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Zitat
dieses Problem liegt daran, dass mein Computer eventuell zu wenig Arbeitsspeicher hat (es erscheinen manchmal Meldungen "zu wenig virtueller Speicher" etc.).
Wenn das da so steht, dann stimmt es, das du zu wenig RAM hast oder du solltest mehr Prozesse im Hintergrund schliessen. ;) Wenndu meinst, das er warm gelaufen ist, kannst du mit der Ultimate Boot CD eine Diagnose starten.

Gruß,
hbk 
« Letzte Änderung: 03.08.08, 15:05:51 von hbk »

<<PUSH>> *fg* (Bin grad kurz davor, das ich mir nen neuen Rechner kaufen muss... *Rechner ausm Fenster werf*) *ggg*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo!, darf ich mich anschliesen !
ich hoffe das mir in diesem forum jemand helfen kann . ich habe seit ca. 6-8 wochen ein ganz "beschissenes", "nerven zereißendes"  problem mit meinen pc !!!
ich bin so kurz davor das ding in brand zu setzen , da mir bisher noch keiner helfen konnte !!! war jetzt schon 4 mal bei Alternate mit dem ding , und selbst die wissen nicht was damit los ist!!!

WAS ALLES FUNZT!!!
habe Windows xp 64bit prof. installiert!
wenn ich den rechner an mache passiert soweit nichts ,er startet ganz normal ,im Windows lauft er auch super , ich kann filme gucken ,musik hören ,im internet rum machen ,beim installieren von irgentwelchen sachen passiert auch nichts! Prime95 ,3dmark06, memtest85 und alle möglichen test tools laufen auch einwand frei! crysis warhead, vegas2 u.s.w. laufen auch !
                                           
 DAS PROBLEM!!!
das problem aber ist wenn ich ein spiel mit  C&C3 starte ,spiele ich ca 10 min. und plötzlich ,ohne irgend eine ankündigung startet mein pc neu!!!!!
ob im LAN oder online oder singelplayer ,jedesmal das selbe und ziemlich genau immer nach ca. 10 min , der pc fährt dann auch nur ganz Langsam wieder hoch!!
Bei Sacred 2 ist das selbe auch schon passiert ,aber meistens immer erst nach ner knappen std. dabei läuft auch kein programm im hintergrund od. so!!!!

WAS SELTSAM IST!!!
lustig ist das mir die temps der CPU im everest ultimate  nicht ganz genau angezeigt werden!
z.b: im idle!!
Festplatte,   Cpu      , Gpu     ,  Mb
22c°        ,   15c°      , 34c°     , 23c°

Alles ganz gut auser die cpu temp.!!! (was aber wohl normal ist und am erverest liegt, den im bios wird sie normal angezeigt (29c°)
z.b: unter last (nach ca.2std crysis)
Festplatte,   Cpu       , Gpu       ,  Mb
30c°        ,   23c°       , 68c°       , 38c°
auch normal ,auser cpu halt nicht!!!

Ntune zeigt mir meinen ram mit 1400mhz, mein fsb mit 800mhz und meinen cpu takt mit 5354mhz an ,Was ja absolut nicht sein kann .
habe ntune auf anraten von alternate deinstalliert,und siehe da, nach der deinstallation ,fährt Windows schonmal wieder normal hoch , nachdem das system resetet hat, aber der Pc startet halt trozdem einfach neu bei den oben genannten spielen !!!

DIE DIAGNOSE

Hatte den pc wie gesagt schon 4 mal bei Alternate , die haben beim esrten mal die Grakka gewechselt weil diese angeblich zu heiß geworden ist  ,hat aber nix gebracht.
beim 2ten mal haben die den RAM gewechselt, und beim 3ten mal wieder den RAM gewechselt, hat aber nix gebracht!
beim 4ten mal habe ich ca. 2std. mit dem technischen support gerätselt woran es liegen könnte ,und wir einigten uns auf die Software ,sie wohl irgend ein fehler hat!

Habe mich dann selbst auf die suche nach dem fehler begeben , hab dann im Windows ausgestellt das der rechner bei kritischen fehlern neu startet, bringt aber auch nichts ,da keine fehlermeldung od. bluescreen kommt!
Habe mein bios geupdatetet, es sind alle neuesten treiber drauf , Windows version ist original(nichts ge* bitte keine illegalen Tipps *tes oder so), sp2 ist installiert und mein system ist nicht übertaktet !!!

MEIN SYSTEM

CPU Typ   DualCore Intel Core 2 Duo E6750, 2666 mhz
RAM Typ(neu)   2x Kingston HyperX KHX8500D2/1GN   1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM  (5-5-5-18 @ 400 MHz)  (4-4-4-12 @ 266 MHz)  (3-3-3-9 @ 200 MHz)
Gpu  Typ(neu)   Geforce GTX 260 (Gainward) Standard tacktung
Soundkarte   Realtek ALC888/S/T @ Intel 82801JB ICH10 - High Definition Audio Controller (onboard)
Mainboard(neu)  Asus P5Q
Netzteil             Thermaltake Toughpower 600watt
Festplatte   ST3250410AS  (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Cpu Lüfter         Zalman led 9000 irgentwas , sorry habe leider die verpackung nicht weiß nicht wie der jetzt genau heist, glaube auch nicht das der was damit zu tun hat!!!

Ich habe noch ein anderes system , ein amd x2 6000+ mit ner 8800gts und da laüft alles einwandfrei!!!

MEINE BITTE AN EUCH

es wäre super wenn sich hier jemand findet der mir da helfen kann !!! bin nämlich schon so gut wie verzweifelt , nach 3maligen neuem installieren von win xp64bit und den diversen spielen und nach x-maligem austauschen von verschiedensten hardwarekomponenten, stehts mir bis über den kopf !!! habe keine ahnung mehr was ich noch machen soll ,will mir auch nicht einfach en neuen pc zusammen bauen ,da ja das meiste auf dem pc funktioniert,nur halt ausgerechnet die beiden games nicht, und das ja auch recht teuer ist!!

und entschuldigung wegen der rechtschreibung, habe nich wirklich drauf geachtet alles richtig zu schreiben!!!!

Bitte beim hersteller des mainboards nachsehen,welche Speicherrigel in der referenzliste stehen.
Sodann mal nachsehen,was alles beim systemstart mitgestartet wird.Insbesondere Überflüssige Dienste sollte man beenden.
Was ist im ereignisanzeige zu lesen?
Auffällige einträge hier angeben.
Irgendwelche Verbesserungswerkzeuge wie TuneUp aus dem system entfernen.
Ein logfile mit HijackThis könnte weitere hinweise auf überflüssige pogramme liefern.
Und das keinerlei pogramm im hintergrund aktiv ist,glaube ich erst nach einem blick in ein logfile von Hijackthis.

Ich vermute hier ein wärmeproblem sowie ein problem mit treibern.

Auch wäre denkbar,das einige kopierschutztreiber ein problem mit winXP64 bit haben.


« Win XP: Outlook-Problemetreiberprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...