Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie komprimiert man überhaupt irgendwas mit WinZip???

Hi!
Ich habe WinZip!
Doch ich verstehe überhaupt nicht was das überhaupt bringt!
Es verbraucht nur noch mehr Speicherplatz auf meinem PC!
Denn ich erstelle einen WinZip Ordner und füge die Datei hinzu!
Aber die Datei wird nicht verkleinert!
Sie beträgt so viel Bytes wie sie hatte!
Und der WinZip Ordner verbraucht auch ein bisschen Speicherplatz und insgesamt ergibt es mehr verbrauch von denn Speicherplatz!
Ich verstehe echt nicht wie man da Dateien verkleinern kann!
Die Datei wird doch da nur hinzugefügt,
Fertig!
Und was ist mit der Kompriemirung???
Was ist mit dem Entpacken???
Das vertehe ich echt nicht!
Was bringen diese Ordner??
Ich meine der ZIP-Ordner kann ja nich -1Byte haben!
Wäre ja unmöglich!
Oder -2 Bytes!
..

« Letzte Änderung: 10.04.07, 11:21:52 von Iwan »


Antworten zu Wie komprimiert man überhaupt irgendwas mit WinZip???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lol...nimm lieber winRAR...da kannste die stärke der komprimierung aussuchen
 

Mir hat nichts geholfen!
Ein Archiv kann ich schon erstellen aber was ist mit der komprimierung??
Ich verstehe immer noch nicht wie man es damit verkleinern kann!
Es ergibt mehr Speicherplatz verbrauch weil:
Leerer ZIP-Ordner: 22 Byte
+ Datei (Datei bleibt so groß wie sie ist)= Mehr Speicherplatzverbrauch!
Und da die Datei so groß bleibt wie sie ist und noch ein ZIP- Ordner der 22 Byte hat dazu kommt dann ergibt es mehr Speicherplatz verbrauch!
 ??? ??? ??? ???
Was hat das alles mit entpacken zu tun??? 

winRAR
Bei winRAR finde ich zwar "Entpacken" aber es bewirkt nichts!
Da muss ich auswählen wohin es entpackt werden soll wir dann ein Ordner erstellt und bei dem Ordner ist die Datei so groß wie sie vorher war!
 
Also bei jeden solchen Programm wo irgendwas mit ZIP-Dateien zu tun hat versteh ich nichts! 
« Letzte Änderung: 10.04.07, 15:16:34 von Iwan »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich meine der ZIP-Ordner kann ja nich -1Byte haben!
Wäre ja unmöglich!
Oder -2 Bytes!
I W A N ! Eigne Dir mal die Grundlagen an.

Zum Thema:

Welches Dateiformat möchtest Du denn durch Zippen/Packen komprimieren? Du weißt, dass es einige Dateiformate gibt, die bereits so stark komprimiert sind, das auch der beste Packer nichts mehr ausrichtet? Das ist z. B. bei Video und Grafik oft der Fall.
  I W A N ! Eigne Dir mal die Grundlagen an.

Zum Thema:

Welches Dateiformat möchtest Du denn durch Zippen/Packen komprimieren?
EXE-Dateien!
Aber ich kann keine Komprimieren weil ich nicht verstehe wie das funktioniert!
da wird nur ein Archiv erstellt aber "Komprimiereung"
.. Die Komprimiert nichts!
Also ich habe es so gemacht:

Ich habe ein ZIP-Ordner erstellt!
Ich habe da eine EXE-Datei hinzugefügt!
Und was muss ich jetzt machen damit diese Datei entpackt wird???
Und mit WinRAR habe ich es so gemacht:
Ich habe da eine EXE-Datei hinzugefügt, auf Entpacken geklickt dann wurde ein Ordner erstellt und die Datei ist da nicht mal 1 Byte weniger als sie war!
Und das klappt mit keinem!
Ich bin mir 100% sicher das es daran liegt das ich was falsch mache!
Das ich diese Dateien nicht entpacke!
Ganz bestimmt nicht sind diese Dateien so Komprimiert!
Da steht auch drauf das diese Datei nur 9% Komprimiert ist!
Also...
1. Wie entpacke ich Dateien mit WinZip
2. Wie entpacke ich Dateien mit WinRAR

entweder 1 von diesen Fragen beantworten oder 2 davon!
Aber jetzt ist ja noch die Frage:
3. Wie komprimiere ich überhaupt was mit irgendwas???
Aber wie macht man das???   
Der Betreff sollte eigentlich heißen "Wie komprimiere ich irgendwas mit irgendwas???"!
Denn das Problem liegt nicht an der komprimierung der Datei und bei dem Entpackern, sondern es liegt dran das ich überhaupt nicht verstehe wie man das macht!!
Es klappt nicht!

Wie bei dem Zitat:
Zitat
Also bei jeden solchen Programm wo irgendwas mit ZIP-Dateien zu tun hat versteh ich nichts!
« Letzte Änderung: 10.04.07, 16:11:46 von Iwan »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich sag nur: OMG!

Hier eine Anleitung zum Entpacken mit WinRAR / WinZip: http://www.simforum.de/showthread.php?t=120706

Und hier eine Anleitung zum Packen mit WinRAR:
http://www.pc-special.net/index.php?option=com_content&task=view&id=3927&Itemid=26140 

« Letzte Änderung: 10.04.07, 16:40:06 von +Flori+ »
Zitat
http://www.simforum.de/showthread.php?t=120706
Genau so habe ich es gemacht!
Aber es hat nicht geklappt!!!!
Mit WinZip habe ich es nich verstanden aber egal!
Aber mit WinRAR habe ich es verstanden, klappt aber nicht!
Die Datei bleibt immer so groß wie sie ist!!!
Was kann ich tun????
Genau wie bei dem Zitat:
Zitat
Und mit WinRAR habe ich es so gemacht:
Ich habe da eine EXE-Datei hinzugefügt, auf Entpacken geklickt dann wurde ein Ordner erstellt und die Datei ist da nicht mal 1 Byte weniger als sie war!
Nun!
Der Text hat doch die selbe Anleitung wie es hier beim Zitat steht:
Zitat
http://www.simforum.de/showthread.php?t=120706

Könnt ihr mal ein paar Screenshots drauf machen wie ihr das macht?
Am besten mit WinRAR!
Mit WinZip ist auch in Ordnung!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also hier ein paar Screenshots wie ich es gemacht habe:

Hier ist der Speicher von der AppleQuickTimeInstaller.exe Datei(nicht mit WinRAR entpackt): 
Hier habe ich es schon zum Ordner hinzugefügt:
 
Jetzt klicke ich auf Entpacken:
 
Jetzt wird gefragt wo ein Ordner erstellt werden soll wo diese entpackte Datei hinkommt!
So habe ich es eingegeben: Und auf OK geklickt!
 
Nun jetzt wurde ein Ordner wie hier gesehen auf dem Desktop erstellt:
 
Nun hier beim Ordner sehen wir die Datei:
 
Und bei denn Eigenschaften ist die Größe genau so groß wie beim ersten Bild:

Es wurde also nichts entpackt!
Mache ich da was falsch?

« Letzte Änderung: 10.04.07, 19:50:50 von Iwan »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du eine Datei zu einem Archiv packst, dann verkleinerst du diese Datei solange sie sich in dem Archiv befindet. Sobald du dieses Archiv entpackst, wird die Verkleinerung rückgängig gemacht und du hast die gleiche Datei wie am Anfang.

Das Packen (die Verkleinerung) ist also dazu gedacht eine Datei z.B. für das Downloaden aus dem Internet zu verkleinern. Hat man die verkleinerte Datei in einem RAR-Archiv gedownloadet und so z.B. nur 5 MB anstatt 6 MB runtergeladen, enpackt man dieses RAR-Archiv um an den Inhalt, also die originale Datei zu kommen.
 

Aber eins versteh ich nicht!
Hier steht doch genau die gleiche Größe wie bei der Normalen Datei ohne denn Ordner:
 
Und hier:
 ??? ??? ??? 

« Letzte Änderung: 10.04.07, 20:13:18 von Iwan »

Jetzt habe ich alles verastanden! ;)
Vielen Dank!
Wenn ich denn ZIP-Ordner mit der Datei öffne dann..
Ergibt es weniger Speicher als bei der Datei ohne denn ZIP Ordner:
 
Und bei der Datei
 


« Deinstallatin von NeroProblem mit Smartsurfer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...