Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Keine Berechtigung zum Löschen von Ordnern

Jungs, ich hab da ein kleines Problem.

Habe mir vor ein paar Wochen ein Notebook mit Windows Vista geholt. Da ist das Norton Security schon vorinstalliert gewesen.

jetzt wollte ich das löschen. Habe zuerst versucht das über   dir Systemsteuerung zu deinstallieren. Dann hat sich das Norton fenster geöffnet, das ding wollte anfangen zu löschen, hat aber nicht geklappt. Da kam dann die Meldung das ein Fehler aufgetreten sei und nach einer Lösung gesucht wird. Dann passiert aber nichts mehr.

Also hab ich versucht einfach den ganzern Systemordner von dem Programm zu löschen. Da kam aber dann die Meldung , dass ich erst eine Berechtigung brauche um den Forgang durchzuführen.

Die Sache ist die, ich bin schon Admin auf dem Lappi und hab auch in den Ordnern Vollzugriff eingestellt. Klappt aber auch nicht,

Wenn ihr mir helfen könnt, bin immer dankbar.

Grüße
ein genervter mensch :)



Antworten zu Keine Berechtigung zum Löschen von Ordnern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. was ist gegen Norton zu sagen ? Bei mir ist das völlig OK Laptop .....
Ansonsten;
Reste entfernen
http://norton-removal-tool.softonic.de/ie/43087


« AOL-Software kann Modem nicht findenErneute Installation von Golive CS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...