Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

kein grafiktreiber mehr, schwarzer Bildschirm

Hallo,
ich habe leider nach dem Windowslogo beim hochfahren nur noch einen schwarzen Bildschirm. Da es Grafikprobleme gab, vermute ich, dass kein Grafiktreiber mehr vorhanden ist, da ich genau da versucht hatte das Problem zu beheben und er dann einfach runter gefahren ist. Beim Hochfahren war dann der Bildschirm nur noch schwarz. Wie bekomme ich nun wieder ein Bild? Die Boot CD von XP Home kann ich auch nicht nutzen, da er da auch nichts anzeigt, bzw. er mir schon beim ´Versuch der Reparatur der Grafik schon sagte, das auf dem PC eine neuere Version vorhanden ist, als auf dem PC.
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Gruß
esmeraldinha



Antworten zu kein grafiktreiber mehr, schwarzer Bildschirm:

taste F8 beim booten drücken, im VGA modus mal starten und den grakatreiber über systemsteuerung > softwareentfernen,
dern rechner neu starten und dann den neuen installieren.

Ich hab das mit F8 schon versucht, aber er reagiert leider nicht. Ich hab den PC neu gestartet und er macht einfach weiter bis zum Windows Logo und dann wieder schwarzer Bildschirm.  Ich hab schon die Befürchtung das die Tastatur auch nicht reagiert.
Gruß
esmeraldinha

ne hast bestimmt eine usb tastatur.
geh ins bios suche dort legacy usb device und stelle dies auf enabled. dann geht die tastatur.

Ja stimmt, habe ich. Wie komm ich nochmal ins Bios? Da war ich schon ein paar Jahre nicht mehr... :-( Sorry!

versuch taste F2 oder die Entf(Del) taste. sollte dir aber beim start des rechners angezeigt werden.

wie soll das gehen, wenn die Tastatur nicht geht? Sie reagiert nicht, wenn ich darauf rum drücke... 

Es geht auch nicht über den VGA Modus, der Bildschirm bleibt schwarz. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du ne Grafikkarte oder nen chip drinn ?

f8 und abgesicherter modus hierbei wird nur geladen, was benötigt wird. evtl ein treiberkonflikt.

Ich hab es hingekriegt, ich hab wieder ein Bild, wie auch immer, es war plötzlich wieder da  :) Jetzt hab ich aber immernoch das Problem das er mir nur 4 Farben anzeigt. Schickes Bild  ??? Ich hab versucht den ATI Treiber zu installieren, aber der zeigt immer ne Fehlermeldung, ist also nicht zu installieren. Ich hab Tuneup 2009 drüber laufen lassen, geht trotzdem nicht. Das Ding tötet mir heute den letzten Nerv...  :'(
Einer vielleicht dazu eine Idee? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Danke schön für Eure Tipps

Hm,wenn man tuneup einsetzt und sich dann über selsame sachen wundert,sollte man eigentlich nicht hier fragen dürfen.
Tuneup ist müll,egal was einige vooodooprister hier meinen.

Zum problem:
Fehlermeldungen sind immer nett,aber wir brauchen deren exakten wortlaut,um helfen zu können.Ratestunden sind nicht gerne gesehen,besonders zu später stunde.
Wurden aus dem system alle treiberreste von hand entfernt? wenn nein,dies nachholen.Dann mit Omegatreiber testen,on instalation möglich.Danach hier berichten.

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem. Ich wollte mir eine neue Grafikkarte einbauen. Davor war nur eine onboard drin. Also habe ich zuerst den Treiber von der onboard unter Systemeinstellungen deinstalliert, dann ausgeschalten, neue pci express grafikkarte eingebaut, monitorstecker an der neuen eingesteckt und angeschalten.

Jetzt seh ich aber nur noch nen schwarzen Bildschirm aber die Platten usw laufen.

Wenn ich die neue Grafikkarte ausbaue und den monitor am alten steckplatz einstecke startet der zwar auch nicht richtig, aber ich komm wenigstens durch F2 drücken ins BIOS. Dort habe ich nichts gefunden wo ich onboard vga ausschalten kann.

Ich konnte nur init display first auf pci umstellen.

Wenn ich dann wieder die neue grafikkarte einbaue und starte ist da aber wieder nur ein schwarzer bildschirm. aber wie schon gesagt alles läuft soweit.

kann mir bitte jemand helfen?? Ich dreh gleich durch.

PS: monitor funktioniert wie gesagt und arbeitsspeicher auch

 


« Firefox Sound geht nicht mehrProgramm zum Desktop filmen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...