Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

downgrade vista zu xp iata86cd gesucht

hi
ich würde gern auf einem aldi laptop (medion md 96630) xp aufspielen und hab dazu diese Anleitung gefunden

http://www.scan2find.de/notebook/MD96630/md96630.html

Jetzt hab ch das problem das auf der angegebenen download seite die datei iata86cd nicht gefunden wird

weiß von euch jemand wo ich die herbekommen kann bzw wie ich das ohne diese datei durchführen kann?

lg 0 Plan



Antworten zu downgrade vista zu xp iata86cd gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sämtliche Treiber für dein Notebook bekommst du hier:

http://www.medion.com/de/?service/treiber_~u~_updates.html

Die Datei iata86cd gehört zum Intel Matrix Storage Manager.

Auch mal hier schauen:

http://downloadcenter.intel.com/?lang=deu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Medion sind m.E. alle XP-Treiber mit auf D/ Recover  ::)

  

« Letzte Änderung: 19.05.09, 16:32:03 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da gibts zwar nen "Lokaler Datenträger (D:)" aber wenn ich draufklicke heißt es ich müsse ihn erst formatiern wenn ich ihn benutzen möchte und meines wissens nach würde das ja alle daten löschen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann besorge dir die Treiber bei Medion auf der Homepage und gut ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die kann ich aber nicht mit nlite einbinden

Au,das muß wehtun.Wenn man weis,was für hardware verbaut ist,holt man die treiber bei den bauteilherstellern.Im vorligenden fall wäre hier intel sehr fein,den lin k gab es ja schon.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

irgend eine stimme in meinem kopf sagt mir das du meinen ersten beitrag und sein zubehör nicht gelesen hast...

Doch,mir ist das vorgehen bekannt.
Vorschlag:
Du gibst hier genau an,welche grafik und welcher chipsatz drin ist,ich verlinke Dir die treiber zum einbau in eine XP CD.Gerne kann ich Dir solch eine CD bauen.Nur die seriennummer musst Du selber eingeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Chipsatz     Intel 965PM 
Grafik            nVidia GeForce 9300M G, 128 MByte

http://www.chip.de/artikel/Medion-Akoya-MD-96630-Aldi-Notebook-Test_30920277.html

da hab ich nen testbericht gefunden ganz unten stehn alle werte

Mit den angaben sollte sich ein treiber beschaffen lassen:
Chipsatz:

Einige infos zum treiber:
http://downloadmirror.intel.com/16023/ENG/readme.txt
http://downloadmirror.intel.com/16023/ENG/relnotes.htm
Treiber selber:
httpDown=http://downloadmirror.intel.com/16023/a08/infinst_autol.exe

Matrix storage treiber:
http://downloadmirror.intel.com/17412/eng/IATA88ENU.exe

Nachfolgende der treiber,der in die XP cd intigriert werden muß,damit die instalation klappt:
http://downloadmirror.intel.com/17413/eng/f6flpy3288.zip

Über ein diskettenlaufwerk wird das gerät wohl nicht verfügen.


Für den grafiktreiber bitte hier schauen:
http://laptopvideo2go.com/drivers/xp/182.50

Sollte dieser treiber nicht passen,wäre die inf datei im treiber zu tauschen:

http://laptopvideo2go.com/enhancer

Der verlinkte treiber ist nicht der neuste,dafür aber WHQL zertifiziert und sollte stabil funktionieren.

Die verlinkte seite ist bis auf angaben zu grafik und chipsatz unbrauchbar.Die dort gegebenen angaben sind für die instalation von XP wurst.

Noch fragen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also muss ich nur die .inf dateien integrieren und den rest nach der neuinstallation installieren?

Wo genau ist das problem?
Wenn Du sowas noch nie gemqacht hast,kann ich Dir gerne per teamviewer helfen.
Natürlich sollten für Xp alle patches und treiber da sein.Ebenso ein gültiger lizenzkey und eine passende XP cd.Das anfertigen der Xp cd ist dann recht einfach.
Damit die instalation gelingt,brauchst Du Den matrix treiber für diskette.
Dazu brauchst Du dann noch grafiktreiber,netzwerktreiber und sound treiber.
Beim chipsatztreiber weis ich leider nicht,ob Inf dateien dabei sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also
ich hab ne xp-cd samt key und wollte eben nach besagter anleitung sone cd erstellen und mir fehlt eben diese datei um die treiber einzubinden und die frage war jetzt ob die inf dateien die beim chipsatz dabei sind eben diese dateien sind

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenns hilft:

Viele Mainboard-BIOS haben eine Einstellung, die sich Native IDE, Legacy IDE & AHCI nennt. Durch Native IDE oder Legacy IDE ist es möglich, SATA Festplatten im IDE Modus laufen zu lassen. Man erspart sich dabei die lästige Treiberdiskette mit den SATA Treibern beim Setup bzw. das Einbinden dieser Treiber in eine Installations-DVD. Vista erkennt diese als IDE Platten und bindet sie auch so auch mit den entsprechenden Treibern im System ein. Nun bieten ja viele Boardhersteller eigene Chipsatz- und SATA Treiber an, die man natürlich auch nutzen kann. Einfach den Treiber im Gerätemanager ersetzen ist aber nicht möglich und wenn doch, dann folgt der Bluesreeen beim nächsten Rechnerstart promt. Hier kommt jetzt der AHCI (Advanced_Host_Controller_Interface) Modus zum Einsatz. Einfach im Bios aktivieren geht aber auch nicht, denn hier könnte Vista seinen Dienst beim Start wiederum mit einem Bluescreen quittieren. Das Problem tritt auf, wenn der AHCI-Treiber in Vista deaktiviert ist. Überprüfen und aktivieren kann man diesen Treiber nur in der Registry unter folgendem Schlüssel und Wert:
HKEY_LOCAL_MACHINE \System \CurrentControlSet\Services\Msahci
Im rechten Fenster doppelklick auf Start und den Wert „4“ auf „0“ ändern. Nach einem Neustart ist dieser Wert registriert.

C.


« Open Office org 3.0Nero 7 brennt nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...