Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Acronis True Image Festplatte leer

Nachdem mein Pc ein Boot fehler hatte, hab ich durch eine live cd acronis gestartet und wollte ein backup erstellen. alles funktionierte wunderbar. Ich installierte windows dann auf eine neue festplatte und schaute dann in meine beiden alten festplatten hinein. Diese waren jedoch komplett leer. Durch easy recovery fand ich die tib datei, diese war aber nur 0 kb groß und acronis kann sie nicht wiederherstellen. Was soll ich nun jetzt tun?

Mfg

Viet Duc 



Antworten zu Acronis True Image Festplatte leer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
tlb.-Datei meinst du. Wenn sie 0 Bytes groß ist, hat gar keine Sicherung statt gefunden bzw. wurde evtl. abgebrochen. Da kannst du auch nicht mehr draus herholen ist ja nichts drin.

 

Zitat
tlb.-Datei meinst du

NEIN, "tib" ist schon richtig, das ist die Dateiendung für: True Image Backup.

@ Doc Nope, Du nutzt wohl nicht True Image ? 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
OK               

« Fehlercode 100000d1 , mit bluescreenPDF dateien zusammenfassen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...

Bootmenü
Das Bootmenü erscheint, wenn man beim Einschalten eine bestimmte Taste gedrückt hält. Dies ist meistens die Taste F8. Dort kann dann ausgewählt, von w...