Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC komplett und sicher löschen - Tool

Gibt es irgendein Freeware Programm was auf ein USB Stick oder eine CD gemacht dann den damit gestarteten PC komplett und sicher (also irgendeine bessere Löschmethode als Formatieren) löschen kann ?

Also die C Platte mit Windows und was es so alles drauf gibt.

 



Antworten zu PC komplett und sicher löschen - Tool:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst Dir das Tool "Eraser" downloaden,
damit funzt es recht gut.

und mit welchem Betriebssystem soll er den Stick bootfähig machen, um von dort "Eraser" zu starten?
Außerdem wäre etwas Selbststudium zu den Themen Löschen und Formatieren vorteilhaft.

"Also die C Platte mit Windows und was es so alles drauf gibt." Das Betriebssystem läßt sich nun mal nicht selbst "ausradieren".
Lösch die ganze Partition, später erstellst Du sie neu und formatierst - lösbar mit Installations-CD oder mit den frei downloadbaren Notfall-CD-Images (bootfähige Notfall-CD damit erstellen).
 

@al-fredi

Man kann nicht alles wissen.  ;)

Darik's Boot and Nuke (DBAN) ist eine extrem kleine Linux-Distribution, die auf eine Diskette oder CD-ROM passt. Ihr vornehmlicher Einsatzzweck ist das radikale, komplette Löschen von Festplatten, so dass diese auch mit forensischen Spezialwerkzeugen nicht wiederhergestellt werden können.
Auch Windows-Benutzer, die ihre Festplatte verkaufen oder verschenken möchten oder denen der Inhalt ihrer Festplatte aus einem anderen Grunde unangenehm ist, booten den Rechner mit DBAN und löschen dann alle Daten, sodass sie nicht wiederherstellbar sind. Durch die einfache Benutzerführung sind keine Linuxkenntnisse nötig.
Für das Löschen können diverse standardisierte Algorithmen ausgewählt werden, wie z. B. DOD 5220.22-M Standard, die Gutmann-Methode oder Canadian RCMP TSSIT OPS-II Standard. Diese Algorithmen gelten als sehr sicher.
Unterstützte Festplatten/Controllertypen: IDE, SATA, SATA2, XT, SCSI, PATA


Burgeule
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Firma dankt, genau das habe ich gesucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@burgeule

guter Beitrag, man lernt halt nie aus  ;)

@al-fredi

hoffentlich hast Du den Beitrag von Burgeule gut studiert,
somit hast Du auch was dazu gelernt  ;D
Viel Erfolg noch bei uns und einen schönen Tag  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wurde sofort geklaut für spätere Verwendung ...  :-[():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Windows XP: Wie funktioniert Regcleaner, wenn ich es heruntergeladen habe?Frage zu teamviewer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!