Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Browser starten nach Ruhephase nicht mehr

Hallo,
ich hab da ein Problem und komm nicht wirklich weiter. Ansich läuft mein PC (von Dell, dieses Jahr neu gekauft) gut, aber wenn ich eine Weile nicht am PC gesessen bin und sich zwischendurch mal der Bildschirmschoner eingestellt hatte und ich dann wieder rangehe, dann scheint zwar alles normal zu sein, die Internetverbindung ist auch ganz normal da, aber die Browser öffnen sich nicht. Wenn ich unten in der Taskleiste IE oder Mozilla anklicke, kommt kurz die Sanduhr und das wars.

Sonst passiert nichts. Wenn ich im Taskmanager nachschaue, passiert auch nichts. Keine Regung.

Wenn ich dann auf Neu starten gehe, dann sagt der PC, es läuft noch was im Hintergrund (hats im Taskmanager aber nicht angezeigt) und ob ich den Neustart erzwingen möchte.
Wenn ich das dann tue und der PC wieder hochgefahren ist, läuft alles wieder ganz normal.

Ein Virenscan mit Avira (kostenlose Version) hat auch nichts gebracht.

Ich hab übrigens Windows7.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Grüße

Susi
 


« Windows XP: firefoxWindows Media Center - kein Ton »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...